Suchen

Orths, Markus: Crazy Family

Die Hackebarts räumen ab - Eine herrlich lustige Familiengeschichte zum Selberlesen ab 10 Jahren oder zum Vorlesen für die ganze Familie
Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erhältlich!

Kennst du schon Familie Hackebart?
Die 13-jährige Brooklyn ist super vernünftig, während Zosch, elf Jahre, am liebsten Brawl Stars zockt. Lulu ist mit ihren sechs Jahren die Jüngste und hochbegabt und der achtjährige Mönkemeier lebt ausschließlich für die Kunst. Als die Familie aufgrund eines "Malheurs" Mönkemeiers im örtlichen Kunstmuseum in Geldnöte gerät, meldet Brooklyn alle zu einer Quizsendung im Fernsehen an. Ob die Hackebarts nun Millionäre werden? Ihre Chancen stehen gut. Schließlich hat man ja Lulu. 

Die lustigste Familiengeschichte seit Hilfe, die Herdmanns kommen und den Simpsons wird urkomisch erzählt von Markus Orths und kongenial illustriert von Horst Klein. Zum Vor- und Selberlesen, nicht nur für die Familienzeit abends auf dem Sofa.

Klimaneutrales Produkt - Wir unterstützen ausgewählte Klimaprojekte!"Unbedingt lesen. Auch wenn es ein Kinderbuch ist. Oder vielleicht gerade deshalb?" Uta Hanssen, Westfälische Nachrichten "Eine urkomische Familiengeschichte zum Vor- und Selberlesen für große und kleine Kinder ab zehn Jahre, nicht nur für die Familienzeit abends auf dem Sofa." Toys ""Crazy Family" ist eine super lustige Familiengeschichte zum Selberlesen ab zehn Jahren oder zum Vorlesen für die ganze Familie." Brigitte Eppinger-Haslbauer, Geislinger Zeitung "Urkomische Familiengeschichte, bitte mehr von den Hackebarts!" Westfälische Nachrichten "Der Autor zeigt, dass es normal ist, anders zu sein. Die Familie hält trotz aller Unterschiede zusammen. Aufgrund der großen Bandbreite an den unterschiedlichsten Charakteren wird jeder Leser eine Identifikationsfigur finden." papillioniesliest "Die Familie Hackebart ist absolut amüsant, mehr als lustig und oftmals auch zum Kopfschütteln. Wer dachte Patchwork sei schon eine Herausforderung, kennt noch nicht die Hackebarts. Der Schreibstil ist grandios" lovelyliciousme
Autor Orths, Markus
Verlag Loewe
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H21.5 cm x B15.3 cm x D2.2 cm 393 g
Coverlag Loewe (Imprint/Brand)
Auflage 2. A.
Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erhältlich!

Kennst du schon Familie Hackebart?
Die 13-jährige Brooklyn ist super vernünftig, während Zosch, elf Jahre, am liebsten Brawl Stars zockt. Lulu ist mit ihren sechs Jahren die Jüngste und hochbegabt und der achtjährige Mönkemeier lebt ausschließlich für die Kunst. Als die Familie aufgrund eines "Malheurs" Mönkemeiers im örtlichen Kunstmuseum in Geldnöte gerät, meldet Brooklyn alle zu einer Quizsendung im Fernsehen an. Ob die Hackebarts nun Millionäre werden? Ihre Chancen stehen gut. Schließlich hat man ja Lulu. 

Die lustigste Familiengeschichte seit Hilfe, die Herdmanns kommen und den Simpsons wird urkomisch erzählt von Markus Orths und kongenial illustriert von Horst Klein. Zum Vor- und Selberlesen, nicht nur für die Familienzeit abends auf dem Sofa.

Klimaneutrales Produkt - Wir unterstützen ausgewählte Klimaprojekte!"Unbedingt lesen. Auch wenn es ein Kinderbuch ist. Oder vielleicht gerade deshalb?" Uta Hanssen, Westfälische Nachrichten "Eine urkomische Familiengeschichte zum Vor- und Selberlesen für große und kleine Kinder ab zehn Jahre, nicht nur für die Familienzeit abends auf dem Sofa." Toys ""Crazy Family" ist eine super lustige Familiengeschichte zum Selberlesen ab zehn Jahren oder zum Vorlesen für die ganze Familie." Brigitte Eppinger-Haslbauer, Geislinger Zeitung "Urkomische Familiengeschichte, bitte mehr von den Hackebarts!" Westfälische Nachrichten "Der Autor zeigt, dass es normal ist, anders zu sein. Die Familie hält trotz aller Unterschiede zusammen. Aufgrund der großen Bandbreite an den unterschiedlichsten Charakteren wird jeder Leser eine Identifikationsfigur finden." papillioniesliest "Die Familie Hackebart ist absolut amüsant, mehr als lustig und oftmals auch zum Kopfschütteln. Wer dachte Patchwork sei schon eine Herausforderung, kennt noch nicht die Hackebarts. Der Schreibstil ist grandios" lovelyliciousme
CHF 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7432-1217-6
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Orths, Markus

Markus Orths wohnt in Karlsruhe und schreibt dort von morgens bis abends seine Bücher. Fünfzehn Schmöker für Erwachsene und neun für Kinder hat er schon geschafft. Die Kinderbücher schreibt er natürlich auch für seine eigenen Kinder, drei an der Zahl. Sämtliche Ähnlichkeiten der Familie Hackebart zur Familie Orths sind aber rein zufällig. Na ja, jedenfalls meistens.

Horst Klein, Jahrgang 1965, verbrachte prägende Jahre in Ostfriesland, bevor er 1989 für sein Studium in Visueller Kommunikation nach Krefeld zog. Krefeld musste er allerdings im Atlas nachschlagen. Mit Frau und zwei Kindern lebt er trotzdem heute noch dort und arbeitet als Illustrator und Grafiker.

Weitere Titel von Orths, Markus

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Reilly, Matthew
Die zwei verschollenen Berge

Thriller
CHF 25.90

Reilly, Matthew
Die drei geheimen Städte

Thriller
CHF 25.90

Smith, Ali
Antigone

CHF 27.00

Boie, Kirsten
Der Hoffnungsvogel

CHF 24.50
Filters
Sort
display