Suchen

Lesungen

Bild für Kategorie Lesungen
Vergangene Lesungen:
 
Freitag, 26. April 2024, 19:30 Uhr

Lyrik-Lesung mit Musik
 
Ruth Loosli: Ein Reiskorn auf meiner Fingerkuppe. Caracol Verlag.
musikalische Begleitung: Stefan Sell, Gitarre

In ihrem neuen Lyrikband zeigt sich Ruth Loosli wortverspielt und ernst zugleich. In fünf Zyklen vereint sie eine Vielfalt an Themen, die sie
zu Gedichten und kurzen Prosatexten verwebt: Politik und Gesellschaft vermischen sich mit persönlichen Erfahrungen und Eindrücken. Alltägliche Bilder sind hinterlegt mit Fragen an diese Welt.

Die sich wandelnde Weltlage ist immer wieder Thema: Klimawandel und die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine sind in den Gedichten spürbar. Auch die Pandemie und die damit verbundene Zeit des Eingesperrtseins klingen in den Gedichten nach. Trotz ernster Untertöne gelingt es Ruth Loosli immer wieder, in wenigen Zeilen Heiterkeit und Lichtblicke zu zeichnen: Schmunzeln lässt das kurze Gedicht
«Zum Foto des Geliebten» oder das poesiekundige Krokodil auf dem Bauplatz.

Ruth Loosli ist 1959 in Aarberg geboren und im Berner Seeland aufgewachsen. Sie hat drei erwachsene Kinder und ist ausgebildete Primarlehrerin. Seit einigen Jahren lebt und arbeitet sie in Winterthur. Neben dem neuen Gedichtband Ein Reiskorn auf meiner Fingerkuppe hat Ruth Loosli drei weitere Lyrikbände veröffentlicht (Aber die Häuser stehen noch 2009, Berge falten 2016 und Hungrige Tastatur 2019)
sowie einen Erzählungsband (Wila, 2011) und einen Roman (Mojas Stimmen, 2021). Im Herbst 2023 hat Ruth Loosli eine literarische Auszeichnung der Stadt Zürich erhalten.

Eintritt: CHF 20.00
Um Anmeldung wird gebeten: info@buchhandlung-bodmer.ch oder 044 251 93 54

 
 
 
Filters
Sort
display