Suchen

Nuanez, J. M. M.: Birdie und ich

Roman | Ausgezeichnet mit dem Luchs der ZEIT und Radio Bremen. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2023

Ein Dach über dem Kopf ist noch lange kein Zuhause

Jack und ihr kleiner Bruder Birdie sind unglücklich, zu ihrem Onkel Patrick ziehen zu müssen. Er ist das genaue Gegenteil von Onkel Carl, der sie mit Fastfood und Schuleschwänzen verwöhnt hat. Patrick redet nicht gerne und er mag Birdies Lipgloss und glitzernde Kleider gar nicht. Als ein Schultyrann Birdie ins Visier nimmt, entscheidet Patrick, dass Birdie alles Funkelnde und Fabelhafte aufgeben muss. Da weiß Jack, dass sie einen Plan schmieden muss, um ein wenig von der Alltagsmagie, an die ihre verstorbene Mutter geglaubt hat, in ihr neues Leben zu retten. Aber während sie versucht, auf Birdie aufzupassen, wer passt eigentlich auf Jack auf?

Es ist ein besonders gelungenes und großartig komponiertes Debüt, das die US-amerikanische Autorin J. M. M. Nuanez hier vorlegt: Sie erzählt in leichtem Ton von einer ganzen Reihe von Problemen, denen ihre fein gezeichneten Charaktere sich stellen müssen.
Autor Nuanez, J. M. M.
Verlag DTV
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 288 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.8 cm x D2.8 cm 460 g
Auflage 3. A.

Ein Dach über dem Kopf ist noch lange kein Zuhause

Jack und ihr kleiner Bruder Birdie sind unglücklich, zu ihrem Onkel Patrick ziehen zu müssen. Er ist das genaue Gegenteil von Onkel Carl, der sie mit Fastfood und Schuleschwänzen verwöhnt hat. Patrick redet nicht gerne und er mag Birdies Lipgloss und glitzernde Kleider gar nicht. Als ein Schultyrann Birdie ins Visier nimmt, entscheidet Patrick, dass Birdie alles Funkelnde und Fabelhafte aufgeben muss. Da weiß Jack, dass sie einen Plan schmieden muss, um ein wenig von der Alltagsmagie, an die ihre verstorbene Mutter geglaubt hat, in ihr neues Leben zu retten. Aber während sie versucht, auf Birdie aufzupassen, wer passt eigentlich auf Jack auf?

Es ist ein besonders gelungenes und großartig komponiertes Debüt, das die US-amerikanische Autorin J. M. M. Nuanez hier vorlegt: Sie erzählt in leichtem Ton von einer ganzen Reihe von Problemen, denen ihre fein gezeichneten Charaktere sich stellen müssen.
CHF 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-423-64095-4
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Über den Autor Nuanez, J. M. M.

J. M. M. Nuanez wurde in Kalifornien geboren und wuchs dort auf, lebte aber  u. a. in Texas und Korea. Wenn sie nicht liest oder schreibt, kann man sie mit ihrem Mann und Sohn in der Natur finden. 'Birdie und ich' ist ihr Debüt.

Birgitt Kollmann, 1953 in Duisburg geboren, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe, anschließend sechs Jahre in Südamerika und lebt heute als freie Übersetzerin bei Darmstadt. Für die Reihe Hanser übersetzte sie u.a. die Romane von Erin Entrada Kelly, Joyce Carol Oates und Alison McGhee und wurde für Ihre Arbeiten mehrfach ausgezeichnet u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis.  

Weitere Titel von Nuanez, J. M. M.

Filters
Sort
display