Suchen

Hazelwood, Ali: Check & Mate - Zug um Zug zur Liebe

Roman -
Noch nie war Schach so cool und flirty ...

Mallory Greenleaf hat sich geschworen, nie wieder Schach zu spielen. Denn das Spiel, das sie jahrelang geliebt hat, hat ihr zu viel genommen. Doch als ihre beste Freundin sie überredet, bei einem Wohltätigkeitsturnier einzuspringen, kann Mallory nicht ablehnen. Ein letztes Mal spielt sie - und besiegt versehentlich den amtierenden Weltmeister Nolan Sawyer. Nolan, der Schach auf ein ganz neues Level gehoben hat. Nolan, der dafür bekannt ist, dass er mit Niederlagen nicht gut umgehen kann. Nolan, der wahnsinnig gut aussieht. Mallory tut das Erste, was ihr in den Sinn kommt: Sie läuft weg. Doch Nolan spürt sie auf und lässt nicht locker. Er will unbedingt erneut gegen Mallory spielen. Doch sie kann nicht riskieren, sich noch einmal ins Schachspielen zu verlieben. Und in Nolan schon gar nicht ?»Unglaublich süße Lovestory!«
Autor Hazelwood, Ali
Verlag Heyne Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 416 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.5 cm x D3.5 cm 484 g
Auflage Deutsche Erstausgabe
Noch nie war Schach so cool und flirty ...

Mallory Greenleaf hat sich geschworen, nie wieder Schach zu spielen. Denn das Spiel, das sie jahrelang geliebt hat, hat ihr zu viel genommen. Doch als ihre beste Freundin sie überredet, bei einem Wohltätigkeitsturnier einzuspringen, kann Mallory nicht ablehnen. Ein letztes Mal spielt sie - und besiegt versehentlich den amtierenden Weltmeister Nolan Sawyer. Nolan, der Schach auf ein ganz neues Level gehoben hat. Nolan, der dafür bekannt ist, dass er mit Niederlagen nicht gut umgehen kann. Nolan, der wahnsinnig gut aussieht. Mallory tut das Erste, was ihr in den Sinn kommt: Sie läuft weg. Doch Nolan spürt sie auf und lässt nicht locker. Er will unbedingt erneut gegen Mallory spielen. Doch sie kann nicht riskieren, sich noch einmal ins Schachspielen zu verlieben. Und in Nolan schon gar nicht ?»Unglaublich süße Lovestory!«
Fr. 27.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-453-42752-5
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Hazelwood, Ali

Ali Hazelwood ist die Autorin des internationalen Bestsellers »The Love Hypothesis« (»Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe«) und Verfasserin von Fachartikeln über Hirnforschung, die leider nicht immer ein Happy End vorweisen können. Ursprünglich stammt sie aus Italien und lebte in Deutschland und Japan, bevor sie in die USA zog, um in Neurowissenschaften zu promovieren. Seit Kurzem ist sie Professorin, was ihr eine Heidenangst einjagt. Wenn Ali nicht arbeitet, geht sie joggen, isst Cake Pops oder sieht sich Science-Fiction-Filme an.

Weitere Titel von Hazelwood, Ali

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Sans-Papiers-Kollektive Basel (Hrsg.)
Von der Kraft des Durchhaltens

Sans-Papiers erzählen ihre Wirklichkeit
Fr. 39.90

Perry, Matthew
Friends, Lovers and the Big Terrible Thing

'Funny, fascinating and compelling' The Times
Fr. 31.90

Hohler, Franz
Gleis 4

Roman
Fr. 19.50

Asseburg, Muriel
Der Nahostkonflikt

Geschichte, Positionen, Perspektiven
Fr. 19.50

Kiyosaki, Robert T.
Rich Dad Poor Dad für Teens

Die Geheimnisse des Geldes - die du nicht in der Schule lernst
Fr. 25.90
Filters
Sort
display