Suchen

Götschi, Silvia: Reichenburg

Kriminalroman
Ein schonungsloser Psycho-Krimi von der Schweizer »Queen of Crime«. Düster, aufwühlend und raffiniert konstruiert. Kurz vor der beliebten »Metzgete« erschüttert eine Meldung die March: Vier bestialisch zugerichtete Leichen wurden in einer verlassenen Villa bei Tuggen entdeckt. Fast zur selben Zeit verschwinden zwei junge Frauen aus der Gegend spurlos. Sind sie die nächsten Opfer? Valérie Lehmanns Ermittlungen führen zu einem Kinderheim und einer ominösen Vereinigung - und zwingen sie schließlich, sich mit den Geistern ihrer eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen.
Autor Götschi, Silvia
Verlag Emons
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 352 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Klappenbroschur
Masse H20.5 cm x B13.5 cm x D2.7 cm 418 g
Reihe Valérie Lehmann
Ein schonungsloser Psycho-Krimi von der Schweizer »Queen of Crime«. Düster, aufwühlend und raffiniert konstruiert. Kurz vor der beliebten »Metzgete« erschüttert eine Meldung die March: Vier bestialisch zugerichtete Leichen wurden in einer verlassenen Villa bei Tuggen entdeckt. Fast zur selben Zeit verschwinden zwei junge Frauen aus der Gegend spurlos. Sind sie die nächsten Opfer? Valérie Lehmanns Ermittlungen führen zu einem Kinderheim und einer ominösen Vereinigung - und zwingen sie schließlich, sich mit den Geistern ihrer eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen.
Fr. 27.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7408-1947-7
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Götschi, Silvia

Silvia Götschi, Jahrgang 1958, zählt zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen der Schweiz. Ihre Krimis »Einsiedeln« und »Bürgenstock« landeten auf dem ersten Platz der Schweizer Taschenbuch-Bestsellerliste und wurden mit dem GfK No 1 Buch Award ausgezeichnet. Sie hat drei Söhne und zwei Töchter und lebt heute mit ihrem Mann in der Nähe von Luzern. www.silvia-goetschi.ch

Weitere Titel von Götschi, Silvia

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Sans-Papiers-Kollektive Basel (Hrsg.)
Von der Kraft des Durchhaltens

Sans-Papiers erzählen ihre Wirklichkeit
Fr. 39.90

Perry, Matthew
Friends, Lovers and the Big Terrible Thing

'Funny, fascinating and compelling' The Times
Fr. 31.90

Hohler, Franz
Gleis 4

Roman
Fr. 19.50

Asseburg, Muriel
Der Nahostkonflikt

Geschichte, Positionen, Perspektiven
Fr. 19.50

Kiyosaki, Robert T.
Rich Dad Poor Dad für Teens

Die Geheimnisse des Geldes - die du nicht in der Schule lernst
Fr. 25.90
Filters
Sort
display