Suchen

Thoreau, Henry David: Walden

oder Leben in den Wäldern
Wie soll und will ich leben? - Thoreau sucht eine Antwort auf diese Frage und zieht sich in eine Blockhütte am Walden-See zurück. 'Walden' ist das Buch dieses Experiments. Es bietet Wege zur Entschleunigung für alle, die sich nach Ruhe, Gelassenheit und bewusstem Nichtstun sehnen.»Thoreau war ein poetischer, scharfsinniger Autor, hochpolitisch, witzig. Ein Radikaler.«
Autor Thoreau, Henry David
Verlag Diogenes
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 352 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.0 cm x B11.3 cm x D1.9 cm 266 g
Auflage 31.A.
Reihe detebe
Wie soll und will ich leben? - Thoreau sucht eine Antwort auf diese Frage und zieht sich in eine Blockhütte am Walden-See zurück. 'Walden' ist das Buch dieses Experiments. Es bietet Wege zur Entschleunigung für alle, die sich nach Ruhe, Gelassenheit und bewusstem Nichtstun sehnen.»Thoreau war ein poetischer, scharfsinniger Autor, hochpolitisch, witzig. Ein Radikaler.«
Fr. 19.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-257-20019-5
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "detebe (DETE)" mit Band-Nummer

Über den Autor Thoreau, Henry David

Henry David Thoreau, geboren 1817 in Concord, Massachusetts, verließ die Heimatstadt nur für seinen Studienaufenthalt an der Harvard University von 1833 bis 1837. Nach einigen Jahren Tätigkeit als Lehrer und als Privatsekretär Ralph Waldo Emersons bezog er 1845 eine selbstgebaute Blockhütte am Waldensee, in der er ¿Walden oder Leben in den Wäldern¿ schrieb. Er engagierte sich bis zu seinem Tod gegen die Sklaverei. Thoreau starb 1862 an Tuberkulose.

Weitere Titel von Thoreau, Henry David

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Gombrowicz, Witold
Ferdydurke

Fr. 36.00
Filters
Sort
display