Suchen

Steinfest, Heinrich: Gemälde eines Mordes

Frau Wolf und Cheng ermitteln | Kultermittler Cheng im siebten Fall

Der Fälscher, der ein Killer ist

Oliver Roschek ist angesehener Wombatforscher und wurde zuletzt in Australien gesehen. Seine Frau Astrid bittet Frau Wolf und Cheng, ihren Mann wieder aufzuspüren. Die beiden Detektive nehmen den lukrativen Auftrag an, obwohl Flugzeuge nicht zu ihren bevorzugten Transportmitteln zählen. Doch in Roscheks  Ferienhaus angekommen, fehlt jede Spur von ihm - stattdessen treffen sie auf vier sonderbare Urlauber. Könnte einer von ihnen der Fälscher sein, jener weltweit gesuchte Auftragsmörder? Hat er gar den Wombatforscher auf dem Gewissen? Nicht ausgeschlossen, denkt Cheng, und dann machen die vier ernst.

»Ein ganz und gar fantastisches Buch, selten steckte in einem Krimi so viel Weisheit über das Leben.« Brigitte über »Die Möbel des Teufels«

»Eine feines Leseerlebnis voll findiger Beobachtungen und treffsicherer Sprache.«
Autor Steinfest, Heinrich
Verlag Piper Hardcover
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 288 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.6 cm x D2.4 cm 351 g
Auflage 1.
Reihe Markus-Cheng-Reihe

Der Fälscher, der ein Killer ist

Oliver Roschek ist angesehener Wombatforscher und wurde zuletzt in Australien gesehen. Seine Frau Astrid bittet Frau Wolf und Cheng, ihren Mann wieder aufzuspüren. Die beiden Detektive nehmen den lukrativen Auftrag an, obwohl Flugzeuge nicht zu ihren bevorzugten Transportmitteln zählen. Doch in Roscheks  Ferienhaus angekommen, fehlt jede Spur von ihm - stattdessen treffen sie auf vier sonderbare Urlauber. Könnte einer von ihnen der Fälscher sein, jener weltweit gesuchte Auftragsmörder? Hat er gar den Wombatforscher auf dem Gewissen? Nicht ausgeschlossen, denkt Cheng, und dann machen die vier ernst.

»Ein ganz und gar fantastisches Buch, selten steckte in einem Krimi so viel Weisheit über das Leben.« Brigitte über »Die Möbel des Teufels«

»Eine feines Leseerlebnis voll findiger Beobachtungen und treffsicherer Sprache.«
Fr. 27.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-492-06442-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Markus-Cheng-Reihe" mit Band-Nummer

Über den Autor Steinfest, Heinrich

Heinrich Steinfest wurde 1961 geboren und erfand vor mehr als fünfzehn Jahren den einarmigen Detektiv Markus Cheng. Für seine originelle Schöpfung und dessen bemerkenswerte Fälle wurde Heinrich Steinfest mehrfach mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet, erhielt 2009 den Stuttgarter Krimipreis und stand zuletzt auf der Shortlist für den Leo-Perutz-Preis. Auf »Der schlaflose Cheng«, in dem Steinfests Kulturfigur Cheng zum letzten Mal selbst ermittelt, neuerdings nämlich assistiert er seiner ehemaligen Assistentin Frau Wolf, erschien zuletzt »Die Möbel des Teufels«.

Weitere Titel von Steinfest, Heinrich

Filters
Sort
display