Suchen

Stefánsson, Jón Kalman: Dein Fortsein ist Finsternis

Roman | Island-Roman

»Erzähl meine Geschichte, und ich bekomme meinen Namen zurück.«

Ein Mann erwacht in einer Kirche, irgendwo tief in den Westfjorden Islands, und erinnert sich an nichts. Doch die Frau, der er auf dem Friedhof begegnet, erkennt ihn wieder. Rúna berichtet von ihrer verstorbenen Mutter, und sie schickt ihn zu ihrer Schwester Sóley, mit der ihn eine brüchige Nähe zu verbinden scheint. Mithilfe ihrer und anderer Erzählungen setzt er sein Leben neu zusammen - bis sich nicht nur sein, sondern das Schicksal aller Menschen dieses einsamen Fjords vor uns erhebt. Ein raunendes, gewaltiges Meisterwerk, das die Kraft der Literatur feiert!

»'Dein Fortsein ist Finsternis' gehört zu den großen Werken der Gegenwartsliteratur, ist ein Erzählen gegen das Vergessen und Vergehen.« Stern

»Stefánssons poetische Prosa, ein sanfter Humor und eine menschliche Wärme durchdringen jeden Winkel dieses schwer zu beschreibenden Buchs.«  Deutschlandfunk Kultur

»Dieses dunkle Meisterwerk macht für sehr lange Zeit sehr glücklich.«  Die Zeit

»Jón Kalman Stefánsson gehört zu den größten isländischen Autoren unserer Zeit.« Livres Hebdo

»Man möchte, dass dieses Buch nie aufhört.«  NDR Kultur

»Jón Kalman Stefánsson schreibt, als ginge es um unser aller Leben.« Elke Heidenreich


Autor Stefánsson, Jón Kalman
Verlag Piper Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 544 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Mai 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D3.3 cm 386 g
Auflage 1 A. Auflage

»Erzähl meine Geschichte, und ich bekomme meinen Namen zurück.«

Ein Mann erwacht in einer Kirche, irgendwo tief in den Westfjorden Islands, und erinnert sich an nichts. Doch die Frau, der er auf dem Friedhof begegnet, erkennt ihn wieder. Rúna berichtet von ihrer verstorbenen Mutter, und sie schickt ihn zu ihrer Schwester Sóley, mit der ihn eine brüchige Nähe zu verbinden scheint. Mithilfe ihrer und anderer Erzählungen setzt er sein Leben neu zusammen - bis sich nicht nur sein, sondern das Schicksal aller Menschen dieses einsamen Fjords vor uns erhebt. Ein raunendes, gewaltiges Meisterwerk, das die Kraft der Literatur feiert!

»'Dein Fortsein ist Finsternis' gehört zu den großen Werken der Gegenwartsliteratur, ist ein Erzählen gegen das Vergessen und Vergehen.« Stern

»Stefánssons poetische Prosa, ein sanfter Humor und eine menschliche Wärme durchdringen jeden Winkel dieses schwer zu beschreibenden Buchs.«  Deutschlandfunk Kultur

»Dieses dunkle Meisterwerk macht für sehr lange Zeit sehr glücklich.«  Die Zeit

»Jón Kalman Stefánsson gehört zu den größten isländischen Autoren unserer Zeit.« Livres Hebdo

»Man möchte, dass dieses Buch nie aufhört.«  NDR Kultur

»Jón Kalman Stefánsson schreibt, als ginge es um unser aller Leben.« Elke Heidenreich


CHF 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-492-32059-7
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Mai 2024

Über den Autor Stefánsson, Jón Kalman

Jón Kalman Stefánsson, geboren 1963 in Reykjavík, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern Islands. Er arbeitete in der Fischindustrie, als Maurer und Polizist, bevor ihm mit »Himmel und Hölle« (2009) der internationale Durchbruch gelang. Seither wurde sein Werk in zahlreiche Sprachen übersetzt und in ganz Europa ausgezeichnet. Jón Kalman Stefánsson war 2018 für den alternativen Literaturnobelpreis nominiert, »Dein Fortsein ist Finsternis« erhielt 2022 als bester ausländischer Roman des Jahres den französischen Prix du Livre étranger. Die deutsche Übersetzung von Karl-Ludwig Wetzig wurde mit dem Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis 2023 geehrt.

Weitere Titel von Stefánsson, Jón Kalman

Filters
Sort
display