Suchen

Schwager, Susanna: Freudenfrau

Die Geschichte der Zora von Zürich
Hedy ist eine Frau mit Rätseln und mehreren Leben. Eine schöne, quirlige Mutter und Femme fatale. Ihr Weg führt von St. Gallen über den Maghreb ins Zürcher Niederdorf. Hedy ist auch die Gestalt hinter der Maske der Roten Zora, die in der biederen Bankenstadt der Achtzigerjahre für Bewegung sorgt. Eine Abrechnung im Zuhälter-Milieu überlebt sie nur mit einer ungeheuren Portion Glück und dank eines Schutzengels in Polizeiuniform. Auch weitere Schläge des Schicksals pariert sie mit ihrer gewaltigen Lebenskraft. Und mit der Hilfe ihres treuen Freundes Päuli. Die Geschichte von Hedy und dem knorrigen Päuli wurde von der Zuhörerin Susanna Schwager aufgespürt, zusammengefügt und verdichtet. Die Ingredienzen dafür hat die Schriftstellerin, wie immer in ihren Büchern, im Realen, Erahnten und Erfühlten gefunden; die Grenzen sind fliessend. Das Leben ist es auch.
Autor Schwager, Susanna
Verlag Wörterseh
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 200 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.2 cm x B13.5 cm x D2.2 cm 352 g
Auflage 2. A.
Hedy ist eine Frau mit Rätseln und mehreren Leben. Eine schöne, quirlige Mutter und Femme fatale. Ihr Weg führt von St. Gallen über den Maghreb ins Zürcher Niederdorf. Hedy ist auch die Gestalt hinter der Maske der Roten Zora, die in der biederen Bankenstadt der Achtzigerjahre für Bewegung sorgt. Eine Abrechnung im Zuhälter-Milieu überlebt sie nur mit einer ungeheuren Portion Glück und dank eines Schutzengels in Polizeiuniform. Auch weitere Schläge des Schicksals pariert sie mit ihrer gewaltigen Lebenskraft. Und mit der Hilfe ihres treuen Freundes Päuli. Die Geschichte von Hedy und dem knorrigen Päuli wurde von der Zuhörerin Susanna Schwager aufgespürt, zusammengefügt und verdichtet. Die Ingredienzen dafür hat die Schriftstellerin, wie immer in ihren Büchern, im Realen, Erahnten und Erfühlten gefunden; die Grenzen sind fliessend. Das Leben ist es auch.
Fr. 36.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-03763-050-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Schwager, Susanna

Susanna Schwager, geb. 1959 in Zürich, arbeitet seit einem mehrjährigen Aufenthalt in Mexiko mit dokumentarischen Stoffen und wurde für ihr literarisches Schaffen vielfach ausgezeichnet. Mit den beiden Bänden »Das volle Leben«, in denen Frauen beziehungsweise Männer über achtzig ihr Leben erzählen, und dem Familienpanorama »Fleisch und Blut«, »Die Frau des Metzgers« und »Ida - Eine Liebesgeschichte« verfasste sie zehntausendfach verkaufte Longseller. Auch der dritte Band ihres Langzeitprojekts mit Lebensbildern, »Das halbe Leben - Junge Männer erzählen«, wurde ein grosser Erfolg. Die Autorin lebt in Zürich.

Weitere Titel von Schwager, Susanna

Filters
Sort
display