Suchen

Schmidt, Thomas: Modernes Management im Theater

Praxis Kulturmanagement

Die deutschen Theater befinden sich im Umbruch: In der Kritik stehen die veralteten Strukturen und die steile Hierarchie (Intendanten-Modell), die schlechten Arbeitsbedingungen und die Überproduktion. Das vorliegende Essential ist der Versuch, in knapper Form das Modell eines modernen Theatermanagements zu skizzieren, dass auf ethischen Maßstäben, Reformen, Diversität und Nachhaltigkeit beruht, mit dem Ziel das Theater ins Zentrum der Gesellschaft zu führen. Das Theater wird als künstlerisches Multi-Funktions-Unternehmen und Lernende Organisation begriffen, mit der zukünftigen Einbindung aller Stakeholder und der Integration ethischer und moderner Diskurse.


Autor Schmidt, Thomas
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 76 S.
Meldetext Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D0.5 cm 112 g
Auflage 1. Aufl. 2020
Reihe Essentials
Verlagsartikelnummer 978-3-658-32024-9

Die deutschen Theater befinden sich im Umbruch: In der Kritik stehen die veralteten Strukturen und die steile Hierarchie (Intendanten-Modell), die schlechten Arbeitsbedingungen und die Überproduktion. Das vorliegende Essential ist der Versuch, in knapper Form das Modell eines modernen Theatermanagements zu skizzieren, dass auf ethischen Maßstäben, Reformen, Diversität und Nachhaltigkeit beruht, mit dem Ziel das Theater ins Zentrum der Gesellschaft zu führen. Das Theater wird als künstlerisches Multi-Funktions-Unternehmen und Lernende Organisation begriffen, mit der zukünftigen Einbindung aller Stakeholder und der Integration ethischer und moderner Diskurse.


Fr. 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-658-32024-9
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 10 Arbeitstagen

Über den Autor Schmidt, Thomas

Prof. Dr. Thomas Schmidt leitet den Masterstudiengang für Theater- und Orchestermanagement an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt/M. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Modernes Theatermanagement, Organisations-Analyse, Machtmissbrauch, Strukturkrisen und Reformkonzepte.

Weitere Titel von Schmidt, Thomas

Filters
Sort
display