Suchen

Schmid, Marcus X.: Korsika Reiseführer Michael Müller Verlag

Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

So vielseitig wie die Insel selbst präsentiert sich der 408 Seiten starke Korsika-Reiseführer mit 177 Farbfotos, 38 Übersichtskarten und Stadtplänen. Der Norden Korsikas besticht durch seine raue Landschaft und die genuesisch geprägte Stadt Bastia, der flachere Osten glänzt mit unzähligen Sandstränden. Im Westen erwartet den Korsika-Urlauber eine zerklüftete Küste mit traumhaften Badebuchten, im Süden thront hoch über dem Meer auf einem Kreidefelsen Bonifacio, die wohl imposanteste Stadtanlage Korsikas. Das Inselinnere wartet mit abgeschiedenen Hochtälern und gewaltigen Gebirgsformationen auf.
Der Korsika-Reiseführer überzeugt mit Infos zu 291 Orten und Geheimtipps, die es sonst in keinem Korsika-Guide gibt. Das Buch lädt ein zu Streifzügen durch grandiose Landschaften und bietet eine Fülle reisepraktischer Informationen für Individualtouristen inklusive Wanderungen und dazugehörenden GPS-Tracks zum Gratis-Download. Plus: herausnehmbare Korsika-Karte im Maßstab 1:350.000.

  • Alles über Korsika: Bastia, Cap Corse, Saint-Florent und das Nebbio im Norden. Die Casinca, Moriani-Plage, Aléria, Ghisonaccia und Solenzara im Osten. Bonifacio und SartÜne im Süden. Im Westen der Golf von Valinco, Ajaccio, der Golf von Sagone und der Golf von Porto. Im Nordwesten Galéria, Fangotal und die Balagne. Im Inselinneren: Die Castagniccia, die nördlichen Hochtäler, Corte und das südliche Bergland. Neben den Insel-Highlights bietet der Korsika-Reiseführer Geheimtipps zu unberührten, malerischen Orten und beeindruckenden Landstrichen.
  • Freizeitaktivitäten auf Korsika: Schwimmen im Meer oder Wandern auf den Insel-Bergen ist längst nicht alles. Von Canyoning, Schnorcheln, Tauchen, Surfen und Segeln bis Fahrradfahren, Klettern, Mountainbiken und Fußballspielen ist auf Korsika für alle Aktiven etwas dabei.
  • Kulinarisches Korsika: Gourmets finden im Landesinneren die klassische korsische Küche und im Korsika-Reiseführer die besten Restaurants von exklusiv bis einfach und rustikal. Thymian, Majoran, Rosmarin, Basilikum und Myrte würzen Zicklein, Wild, Fisch oder Lamm. Ein typischer Nachtisch in Korsika: Ziegen- oder Schafskäse mit Feigenmarmelade.
  • Reisepraktische Tipps zur Mittelmeer-Insel: Der Korsika-Reiseführer bietet persönlich ausgewählte und vor Ort gecheckte Routen, Hotels auf Korsika, Pensionen, Campingplätze, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.
  • Die Geschichte und Kultur Korsikas: Von der Megalithkultur über die griechische und römische Kolonisation, den Kampf um die Selbstständigkeit bis hin zur französischen Herrschaft: Korsikas bewegte Geschichte, verbunden mit kleinen Anekdoten, sorgt für Lesevergnügen.
  • Korsika-Wanderungen inklusive GPS-Tracks zum Gratis-Download: Acht ausgesuchte Touren zwischen der Nordspitze und dem Capo Pertusato.

Gut zu wissen: Dieser Reiseführer des Michael Müller Verlags wurde klimaneutral produziert.

"Reisebuchautor Marcus X. Schmid hat für die Neuauflage wieder erstklassig recherchiert und auf 408 Seiten eine Fülle von Informationen über Land und Leute zusammengetragen. [...] Neu [...] sind neben den kurzen Hinweisen auf Wanderrouten in den Regionenbeschreibungen ein kleiner Wanderführer, der die wichtigsten Tagestouren der Insel abdeckt: Der Zöllnerweg Sentier des Douaniers am Cap Corse, eine Wanderung entlang der Kreidefelsen von Bonifacio, Hinweise zu den einsamen Küstenpfaden bei Campomoro, eine Waldwanderung bei Chiavari, eine Tour zum Genueserturm von Capo Rosso, der Aufstieg auf den Hausberg von Calvi, ein Trekkingtrip in das Golo Tal. Natürlich darf auch der Restonica-Klassiker zu den Seen Lac de Melo und de Capitello nicht fehlen. Der Führer hat mit 19,90 Euro seinen Preis, ist aber für Individualreisende unbedingt zu empfehlen!" korsika.fr - das virtuelle Reisemagazin "Der freie Schweizer Reisejournalist hat für alle, die gerne auf eigene Faust unterwegs sind, den besten Reisebegleiter verfasst: sachlich, mit viel Hintergrund, Insiderwissen und Tipps, und doch mitunter sehr unterhaltsam und humorvoll." meinfrankreich.com "Wer weiß schon, dass ein deutscher Hochstapler 1736 als 'König von Korsika' gekrönt wurde? Dass die korsische Stadt Calvi für sich in Anspruch nimmt, der Geburtsort von Christoph Kolumbus zu sein? Oder dass man auf Korsika Kastanienmehl im Bier findet? Diese Infos liefert der Reiseführer von Marcus X. Schmid - und noch viele mehr: In 14 Kapiteln werden die Reiseziele auf der Insel ausführlich dargestellt und mit Karten- oder Stadtplanauszügen und farbigen Fotos veranschaulicht. [...] Und Aktivurlauber freuen sich über den 'kleinen Wanderführer', der die wichtigsten acht Tagestouren der Insel enthält - etwa den Zöllnerweg Sentier des Douaniers am Cap Corse, eine Wanderung entlang der Kreidefelsen von Bonifacio oder eine Tour zum Genueserturm von Capo Rosso." Badische Zeitung "Detaillierte, schnörkellose Informationen, gepaart mit eingestreuten Anekdoten und einladenden Fotos. Ein wichtiger Begleiter für Individualtouristen." train-journey-blog.de "Als Reiseführer [...] sicher einer der Besten." Motorradfahrer
Autor Schmid, Marcus X.
Verlag Müller Michael
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 408 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Raster, farbig
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D2.1 cm 588 g
Auflage 15., überarbeitete A.
Reihe MM-Reisen

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

So vielseitig wie die Insel selbst präsentiert sich der 408 Seiten starke Korsika-Reiseführer mit 177 Farbfotos, 38 Übersichtskarten und Stadtplänen. Der Norden Korsikas besticht durch seine raue Landschaft und die genuesisch geprägte Stadt Bastia, der flachere Osten glänzt mit unzähligen Sandstränden. Im Westen erwartet den Korsika-Urlauber eine zerklüftete Küste mit traumhaften Badebuchten, im Süden thront hoch über dem Meer auf einem Kreidefelsen Bonifacio, die wohl imposanteste Stadtanlage Korsikas. Das Inselinnere wartet mit abgeschiedenen Hochtälern und gewaltigen Gebirgsformationen auf.
Der Korsika-Reiseführer überzeugt mit Infos zu 291 Orten und Geheimtipps, die es sonst in keinem Korsika-Guide gibt. Das Buch lädt ein zu Streifzügen durch grandiose Landschaften und bietet eine Fülle reisepraktischer Informationen für Individualtouristen inklusive Wanderungen und dazugehörenden GPS-Tracks zum Gratis-Download. Plus: herausnehmbare Korsika-Karte im Maßstab 1:350.000.

  • Alles über Korsika: Bastia, Cap Corse, Saint-Florent und das Nebbio im Norden. Die Casinca, Moriani-Plage, Aléria, Ghisonaccia und Solenzara im Osten. Bonifacio und SartÜne im Süden. Im Westen der Golf von Valinco, Ajaccio, der Golf von Sagone und der Golf von Porto. Im Nordwesten Galéria, Fangotal und die Balagne. Im Inselinneren: Die Castagniccia, die nördlichen Hochtäler, Corte und das südliche Bergland. Neben den Insel-Highlights bietet der Korsika-Reiseführer Geheimtipps zu unberührten, malerischen Orten und beeindruckenden Landstrichen.
  • Freizeitaktivitäten auf Korsika: Schwimmen im Meer oder Wandern auf den Insel-Bergen ist längst nicht alles. Von Canyoning, Schnorcheln, Tauchen, Surfen und Segeln bis Fahrradfahren, Klettern, Mountainbiken und Fußballspielen ist auf Korsika für alle Aktiven etwas dabei.
  • Kulinarisches Korsika: Gourmets finden im Landesinneren die klassische korsische Küche und im Korsika-Reiseführer die besten Restaurants von exklusiv bis einfach und rustikal. Thymian, Majoran, Rosmarin, Basilikum und Myrte würzen Zicklein, Wild, Fisch oder Lamm. Ein typischer Nachtisch in Korsika: Ziegen- oder Schafskäse mit Feigenmarmelade.
  • Reisepraktische Tipps zur Mittelmeer-Insel: Der Korsika-Reiseführer bietet persönlich ausgewählte und vor Ort gecheckte Routen, Hotels auf Korsika, Pensionen, Campingplätze, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.
  • Die Geschichte und Kultur Korsikas: Von der Megalithkultur über die griechische und römische Kolonisation, den Kampf um die Selbstständigkeit bis hin zur französischen Herrschaft: Korsikas bewegte Geschichte, verbunden mit kleinen Anekdoten, sorgt für Lesevergnügen.
  • Korsika-Wanderungen inklusive GPS-Tracks zum Gratis-Download: Acht ausgesuchte Touren zwischen der Nordspitze und dem Capo Pertusato.

Gut zu wissen: Dieser Reiseführer des Michael Müller Verlags wurde klimaneutral produziert.

"Reisebuchautor Marcus X. Schmid hat für die Neuauflage wieder erstklassig recherchiert und auf 408 Seiten eine Fülle von Informationen über Land und Leute zusammengetragen. [...] Neu [...] sind neben den kurzen Hinweisen auf Wanderrouten in den Regionenbeschreibungen ein kleiner Wanderführer, der die wichtigsten Tagestouren der Insel abdeckt: Der Zöllnerweg Sentier des Douaniers am Cap Corse, eine Wanderung entlang der Kreidefelsen von Bonifacio, Hinweise zu den einsamen Küstenpfaden bei Campomoro, eine Waldwanderung bei Chiavari, eine Tour zum Genueserturm von Capo Rosso, der Aufstieg auf den Hausberg von Calvi, ein Trekkingtrip in das Golo Tal. Natürlich darf auch der Restonica-Klassiker zu den Seen Lac de Melo und de Capitello nicht fehlen. Der Führer hat mit 19,90 Euro seinen Preis, ist aber für Individualreisende unbedingt zu empfehlen!" korsika.fr - das virtuelle Reisemagazin "Der freie Schweizer Reisejournalist hat für alle, die gerne auf eigene Faust unterwegs sind, den besten Reisebegleiter verfasst: sachlich, mit viel Hintergrund, Insiderwissen und Tipps, und doch mitunter sehr unterhaltsam und humorvoll." meinfrankreich.com "Wer weiß schon, dass ein deutscher Hochstapler 1736 als 'König von Korsika' gekrönt wurde? Dass die korsische Stadt Calvi für sich in Anspruch nimmt, der Geburtsort von Christoph Kolumbus zu sein? Oder dass man auf Korsika Kastanienmehl im Bier findet? Diese Infos liefert der Reiseführer von Marcus X. Schmid - und noch viele mehr: In 14 Kapiteln werden die Reiseziele auf der Insel ausführlich dargestellt und mit Karten- oder Stadtplanauszügen und farbigen Fotos veranschaulicht. [...] Und Aktivurlauber freuen sich über den 'kleinen Wanderführer', der die wichtigsten acht Tagestouren der Insel enthält - etwa den Zöllnerweg Sentier des Douaniers am Cap Corse, eine Wanderung entlang der Kreidefelsen von Bonifacio oder eine Tour zum Genueserturm von Capo Rosso." Badische Zeitung "Detaillierte, schnörkellose Informationen, gepaart mit eingestreuten Anekdoten und einladenden Fotos. Ein wichtiger Begleiter für Individualtouristen." train-journey-blog.de "Als Reiseführer [...] sicher einer der Besten." Motorradfahrer
CHF 32.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96685-319-4
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Schmid, Marcus X.

Geboren und aufgewachsen in der Schweiz, im etwas öden Mittelland zwischen Zürich und Bern. Der fehlende Blick aufs Matterhorn oder in die Sonnenstube Tessin hat seine spätere Reisetätigkeit erheblich begünstigt. Studium in Basel, in Erlangen und im damaligen Westberlin, dortselbst die akademischen Weihen in Germanistik, Komparatistik und Politologie empfangen. Lebt und arbeitet freiberuflich als Autor und Übersetzer in der französischsprachigen Schweiz.

Weitere Titel von Schmid, Marcus X.

Filters
Sort
display