Suchen

Rey, Karin: Why go far away when everything is Closeby

Wo warst du zuletzt in den Ferien? Kannst du dich noch daran erinnern, was den Ausschlag gegeben hat um genau dorthin zu gehen? Weißt du, dass Ferien in der Nähe wahnsinnig aufregend / abenteuerlich / unvergesslich / spektakulär sein können? Das ist unser Ansatz. Seit vielen Jahren verstärkt sich in der Gesellschaft die Auffassung: je weiter weg, desto aufregender. Aber nicht die Anzahl zurückgelegter Kilometer entscheidet über die Erinnerungen, die wir dabei schaffen - nein, wir selbst sind unseres Reiseglückes Schmied. Wenn es nicht die Anzahl Flugstunden- oder Autofahrten sind - an die wir uns meist noch lange bestens erinnern -, wieso sollten wir dann weiterhin die Umwelt mit langen Reisewegen belasten? Wir plädieren dafür, nicht die Welt zum Dorf zu machen, sondern die Welt in einem Dorf, in einem Blick zu entdecken. Lass dich von den Bildern inspirieren, verbringe deine freie Zeit vor der Haustür, mach dich auf die Suche nach dem Fotomotiv, für das du nicht auf die andere Seite des Planeten gehen, sondern vielleicht nur den Röstigraben überwinden musst. Die Schweizer Natur, die Schweizer Berge/Landschaften, aber auch die Schweizer Städte, warten mit so vielem auf - mach dich gemeinsam mit uns auf Entdeckungsreise und inspiriere andere für eine nachhaltige Zukunft. 15 Wanderungen, die dich kostengünstig und nachhaltig an eindrückliche Punkte in der Schweiz bringen Ideal für Einsteiger:innen und Familien Weitgereiste, die ihre Umgebung erkunden möchten Abenteuerlustige mit kleinem Budget Umweltbewusste Genießer:innen Fotofans mit Freude an spektakulären Insta-Feeds Schnapp dir deine Freunde, geh raus und bring mehr Ausflug in dein Leben! Hinter dem Projekt Closeby stehen drei Personen: Maja Haus, Lukas Schönbächler und Karin Rey, die die Bereiche Marketing, IT und Text abdecken. Die drei kommen aus derselben Aargauer Ecke und waren jahrelang im selben Jugendverein. Wandern und Organisieren zählt also zu ihren Kernkompetenzen. Das Projekt Closeby entstand 2019 innerhalb von 48 Stunden am Zürcher climathon. Das Projekt (damals in Form einer Webseite) überzeugte: Sie wurden 2020 zum World Finale nach Paris eingeladen, wo ihr Projekt den zweiten Preis gewann.
Autor Rey, Karin
Verlag Rotpunktverlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 144 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D1.2 cm 274 g
Auflage 1. Auflage 2023
Wo warst du zuletzt in den Ferien? Kannst du dich noch daran erinnern, was den Ausschlag gegeben hat um genau dorthin zu gehen? Weißt du, dass Ferien in der Nähe wahnsinnig aufregend / abenteuerlich / unvergesslich / spektakulär sein können? Das ist unser Ansatz. Seit vielen Jahren verstärkt sich in der Gesellschaft die Auffassung: je weiter weg, desto aufregender. Aber nicht die Anzahl zurückgelegter Kilometer entscheidet über die Erinnerungen, die wir dabei schaffen - nein, wir selbst sind unseres Reiseglückes Schmied. Wenn es nicht die Anzahl Flugstunden- oder Autofahrten sind - an die wir uns meist noch lange bestens erinnern -, wieso sollten wir dann weiterhin die Umwelt mit langen Reisewegen belasten? Wir plädieren dafür, nicht die Welt zum Dorf zu machen, sondern die Welt in einem Dorf, in einem Blick zu entdecken. Lass dich von den Bildern inspirieren, verbringe deine freie Zeit vor der Haustür, mach dich auf die Suche nach dem Fotomotiv, für das du nicht auf die andere Seite des Planeten gehen, sondern vielleicht nur den Röstigraben überwinden musst. Die Schweizer Natur, die Schweizer Berge/Landschaften, aber auch die Schweizer Städte, warten mit so vielem auf - mach dich gemeinsam mit uns auf Entdeckungsreise und inspiriere andere für eine nachhaltige Zukunft. 15 Wanderungen, die dich kostengünstig und nachhaltig an eindrückliche Punkte in der Schweiz bringen Ideal für Einsteiger:innen und Familien Weitgereiste, die ihre Umgebung erkunden möchten Abenteuerlustige mit kleinem Budget Umweltbewusste Genießer:innen Fotofans mit Freude an spektakulären Insta-Feeds Schnapp dir deine Freunde, geh raus und bring mehr Ausflug in dein Leben! Hinter dem Projekt Closeby stehen drei Personen: Maja Haus, Lukas Schönbächler und Karin Rey, die die Bereiche Marketing, IT und Text abdecken. Die drei kommen aus derselben Aargauer Ecke und waren jahrelang im selben Jugendverein. Wandern und Organisieren zählt also zu ihren Kernkompetenzen. Das Projekt Closeby entstand 2019 innerhalb von 48 Stunden am Zürcher climathon. Das Projekt (damals in Form einer Webseite) überzeugte: Sie wurden 2020 zum World Finale nach Paris eingeladen, wo ihr Projekt den zweiten Preis gewann.
CHF 31.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-03973-013-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Rey, Karin

Karin Rey, geboren 1990, hat Literarisches Schreiben am Literatur­institut in Biel/Bienne studiert. Sie arbeitet als Lehrerin und Autorin. Nebst Beiträgen in literarischen Zeitschriften publizierte sie im Verlag Schweizerisches Jugendschriftenwerk zwei bilinguale Hefte (deutsch-französisch). Karin Rey lebt in Windisch.

Weitere Titel von Rey, Karin

Filters
Sort
display