Suchen

Grasmann, Dörte: Therapie-Tools Emotionsregulation bei Kindern und Jugendlichen

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial
Probleme mit der Emotionsregulation spielen bei nahezu allen kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbildern eine maßgebliche Rolle. Aufgrund der Schwierigkeiten gelingt es Kindern und Jugendlichen nicht, ihre Gefühle angemessen wahrzunehmen und einzuordnen, gelingt es häufig nicht, ihre Entwicklungsaufgaben zufriedenstellend zu bewältigen. Das Auftreten aversiver Emotionen und der Einsatz unpassender Emotionsregulationsstrategien kann zu einem erheblichen Leidensdruck bei den Betroffenen und ihrem sozialen Umfeld führen. Eine altersgerechte Emotionsregulationsfähigkeit stellt daher für die psychische Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen einen überaus bedeutsamen Entwicklungsbereich dar. In diesem Therapie-Tools-Band werden umfangreiche Materialien zur Behandlung von Emotionsregulationsschwierigkeiten bei Kindern und Jugendlichen zur Verfügung gestellt. Damit werden Therapeut:innen in der Arbeit mit betroffenen Kindern und Jugendlichen und ihren Bezugspersonen unterstützt.
Autor Grasmann, Dörte
Verlag Beltz Julius
Einband Set mit div. Artikeln (Set)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 365 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 10 schw.-w. Tab., Tabellen, schwarz-weiss
Masse H29.7 cm x B21.1 cm x D2.1 cm 1'091 g
Auflage Originalausgabe
Reihe Therapie-Tools
Verlagsartikelnummer 128827
Probleme mit der Emotionsregulation spielen bei nahezu allen kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbildern eine maßgebliche Rolle. Aufgrund der Schwierigkeiten gelingt es Kindern und Jugendlichen nicht, ihre Gefühle angemessen wahrzunehmen und einzuordnen, gelingt es häufig nicht, ihre Entwicklungsaufgaben zufriedenstellend zu bewältigen. Das Auftreten aversiver Emotionen und der Einsatz unpassender Emotionsregulationsstrategien kann zu einem erheblichen Leidensdruck bei den Betroffenen und ihrem sozialen Umfeld führen. Eine altersgerechte Emotionsregulationsfähigkeit stellt daher für die psychische Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen einen überaus bedeutsamen Entwicklungsbereich dar. In diesem Therapie-Tools-Band werden umfangreiche Materialien zur Behandlung von Emotionsregulationsschwierigkeiten bei Kindern und Jugendlichen zur Verfügung gestellt. Damit werden Therapeut:innen in der Arbeit mit betroffenen Kindern und Jugendlichen und ihren Bezugspersonen unterstützt.
Fr. 61.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-621-28827-9
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Grasmann, Dörte

Dr. phil. Dörte Grasmann, Dipl. Reha.-Päd., ist als approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in eigener Privatpraxis in Frankfurt am Main sowie als Dozentin, Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin tätig. Dr. Anke Felber, Dipl.-Psych., ist approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Sie ist tätig in eigener Praxis in Frankfurt am Main. Dr. phil. Felix Euler, Dipl.-Psych., ist klinischer Psychologe und Forschungsgruppenleiter am Zentrum für Kinder- und Jugendforensik der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich.

Weitere Titel von Grasmann, Dörte

Filters
Sort
display