Suchen

Dana, Deb: Der Vagus-Nerv als innerer Anker

Angst und Panik überwinden, Ruhe und Stärke finden - Übungen zum Aktivieren der Selbstheilungskräfte

Die Sprache des Nervensystems verstehen lernen

Wir alle kennen Situationen, in denen wir überreagieren. Die international renommierte Therapeutin Deb Dana gibt in diesem Buch praktische Tipps, wie wir mit solchen scheinbar unkontrollierbaren körperlichen Reaktionen umgehen und diese umgestalten können. Sie erklärt, wie wir dazu unseren Vagus-Nerv nutzen können, der Signale direkt vom Körper zum Gehirn sendet. In zahlreichen Übungen, Meditationen und Selbstbeobachtungen zeigt Dana, wie wir mit dieser angeborenen Fähigkeit des Körpers arbeiten können, um Stress, Konflikte und körperliche Beschwerden zu bewältigen und so Momente der Sicherheit zu schaffen. Dieses praktische Benutzerhandbuch ermöglicht uns mithilfe der Polyvagal-Theorie von einem Ort der Angst und Panik in einen geerdeten Zustand der Ruhe und des Gleichgewichts zu kommen.

Mit einem Vorwort von Stephen W. Porges, dem Begründer der Polyvagal-Theorie

»Leser*innen werden hier einen praktischen und verständlichen Zugang finden, um Schutzmuster zu erkennen und zu verstehen, und um sich wieder im Leben verankern zu können.«
Autor Dana, Deb
Verlag Kösel
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 272 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Masse H21.5 cm x B13.6 cm x D2.3 cm 353 g

Die Sprache des Nervensystems verstehen lernen

Wir alle kennen Situationen, in denen wir überreagieren. Die international renommierte Therapeutin Deb Dana gibt in diesem Buch praktische Tipps, wie wir mit solchen scheinbar unkontrollierbaren körperlichen Reaktionen umgehen und diese umgestalten können. Sie erklärt, wie wir dazu unseren Vagus-Nerv nutzen können, der Signale direkt vom Körper zum Gehirn sendet. In zahlreichen Übungen, Meditationen und Selbstbeobachtungen zeigt Dana, wie wir mit dieser angeborenen Fähigkeit des Körpers arbeiten können, um Stress, Konflikte und körperliche Beschwerden zu bewältigen und so Momente der Sicherheit zu schaffen. Dieses praktische Benutzerhandbuch ermöglicht uns mithilfe der Polyvagal-Theorie von einem Ort der Angst und Panik in einen geerdeten Zustand der Ruhe und des Gleichgewichts zu kommen.

Mit einem Vorwort von Stephen W. Porges, dem Begründer der Polyvagal-Theorie

»Leser*innen werden hier einen praktischen und verständlichen Zugang finden, um Schutzmuster zu erkennen und zu verstehen, und um sich wieder im Leben verankern zu können.«
Fr. 27.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-466-34786-5
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Dana, Deb

Deb Dana ist Therapeutin und Beraterin des Traumatic Stress Research Consortium am Kinsey Institute, Autorin des Buches Die Polyvagal-Theorie in der Therapie sowie Mitherausgeberin des Buches Klinische Anwendungen der Polyvagal-Theorie. Deb Dana ermöglicht es, über die Polyvagal-Theorie Lösungen für die Auswirkungen von Traumata in unserem Leben zu finden. Sie hat ein Trainingsprogramm mit Namen Rhythm of Regulation entwickelt, lehrt international und ist darauf spezialisiert, die Möglichkeiten und Erkenntnisse der Polyvagal-Theorie für die klinische Arbeit mit Traumatisierten zu nutzen.

Weitere Titel von Dana, Deb

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Rosenberg, Stanley
Der Selbstheilungsnerv

So bringt der Vagus-Nerv Psyche und Körper ins Gleichgewicht - Mit 8 einfachen Übungen. Hilft bei Migräne, Verdauungsbeschwerden, Tinnitus, Ängsten und Depressionen
Fr. 32.50

Johnson, Spencer
Eine Minute für mich

Fr. 19.50
Filters
Sort
display