Suchen

Augustinus : Confessiones / Bekenntnisse

Lateinisch/Deutsch
In den »Bekenntnissen« des Augustinus (354-430 n.Chr.) begegnet dem Leser eine außergewöhnliche Persönlichkeit, eine jener Gestalten, die das Abendland tief geprägt haben. Als der umfassende Versuch der Selbstverständigung eines gebildeten spätantiken Christen wurde das Werk zur Urform aller Autobiographien. Die Ausgabe stellt die komplett überarbeitete Übersetzung neben das lateinische Original und erschließt den Text zusätzlich durch Anmerkungen und eine ausführliche Einleitung.
Autor Augustinus / Flasch, Kurt (Übers.) / Mojsisch, Burkhard (Übers.)
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 811 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen DeutschLatein
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D3.2 cm 342 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
In den »Bekenntnissen« des Augustinus (354-430 n.Chr.) begegnet dem Leser eine außergewöhnliche Persönlichkeit, eine jener Gestalten, die das Abendland tief geprägt haben. Als der umfassende Versuch der Selbstverständigung eines gebildeten spätantiken Christen wurde das Werk zur Urform aller Autobiographien. Die Ausgabe stellt die komplett überarbeitete Übersetzung neben das lateinische Original und erschließt den Text zusätzlich durch Anmerkungen und eine ausführliche Einleitung.
Fr. 24.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-15-018676-3
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek (RUB)" mit Band-Nummer

Über den Autor Augustinus

Kurt Flasch, international anerkannter Fachmann für die Philosophie des Mittelalters, war von 1970 bis 1995 Ordinarius für Philosophie in Bochum. Im Jahr 2000 erhielt er den "Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa".

Burkhard Mojsisch, Nachfolger von Kurt Flasch auf dessen Bochumer Lehrstuhl, ist Spezialist für die Philosophie der Antike und des Mittelalters und hat sich wie Flasch auch als Übersetzer einen Namen gemacht.

Weitere Titel von Augustinus

Filters
Sort
display