Suchen

Zweig, Stefan: Brennendes Geheimnis

Der Kurort Semmering im Jahr 1910: Edgar, 12 Jahre alt und wohlbehütet, lernt einen jungen Baron kennen und schließt mit ihm Freundschaft. Doch die Freundlichkeit des Barons ist nur vorgeschützt, dahinter verbirgt sich ein erotisches Interesse an der Mutter des Jungen. Die Situation eskaliert ? Zweigs psychologische Novelle, bereits von der zeitgenössischen Kritik begeistert aufgenommen, wurde später mehrfach verfilmt. Mit Anmerkungen und einem Nachwort des »Fin de Siècle«-Experten Michael Scheffel.
Autor Zweig, Stefan / Scheffel, Michael (Hrsg.)
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 116 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D0.7 cm 64 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Der Kurort Semmering im Jahr 1910: Edgar, 12 Jahre alt und wohlbehütet, lernt einen jungen Baron kennen und schließt mit ihm Freundschaft. Doch die Freundlichkeit des Barons ist nur vorgeschützt, dahinter verbirgt sich ein erotisches Interesse an der Mutter des Jungen. Die Situation eskaliert ? Zweigs psychologische Novelle, bereits von der zeitgenössischen Kritik begeistert aufgenommen, wurde später mehrfach verfilmt. Mit Anmerkungen und einem Nachwort des »Fin de Siècle«-Experten Michael Scheffel.
Fr. 7.50
ISBN: 978-3-15-014020-8
Filters
Sort
display