Suchen

Wurm, Oliver (Hrsg.): dreizehn +13 Gedichte

Das Magazin "dreizehn +13 Gedichte" ist mehr als nur eine weitere Gedichte-Sammlung. Im vorderen Teil der zweiten Ausgabe der Lyrik-Reihe präsentieren die Macher erneut dreizehn klassische Werke - von Joachim Ringelnatz bis Mascha Kaléko. Im zweiten Teil des 148 Seiten starken, hochwertig produzierten Heftes folgen 13 zeitgenössische Gedichte, mit Texten von u.a. Wolf Bierman und Esther Kinsky. Zu jedem Klassiker gibt es einen essayistischen Kommentar, der die Lyrik historisch einordnet und eine Brücke in die Gegenwart schlägt. QR-Codes führen direkt zu exklusiv aufgenommenen Audiofiles der Werke. "Lesen. Hören. Verstehen", heißt es im Editorial. Ein zeitgemäßes Magazin, das große Lust auf Lyrik macht.


Autor Wurm, Oliver (Hrsg.)
Verlag Medienbüro Oliver Wurm
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 146 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 13 Illustrationen von Dieter Braun zu Dichter:innen13 Fotos zeitgenössischer Lyriker
Masse H23.8 cm x B16.8 cm x D1.0 cm 318 g

Das Magazin "dreizehn +13 Gedichte" ist mehr als nur eine weitere Gedichte-Sammlung. Im vorderen Teil der zweiten Ausgabe der Lyrik-Reihe präsentieren die Macher erneut dreizehn klassische Werke - von Joachim Ringelnatz bis Mascha Kaléko. Im zweiten Teil des 148 Seiten starken, hochwertig produzierten Heftes folgen 13 zeitgenössische Gedichte, mit Texten von u.a. Wolf Bierman und Esther Kinsky. Zu jedem Klassiker gibt es einen essayistischen Kommentar, der die Lyrik historisch einordnet und eine Brücke in die Gegenwart schlägt. QR-Codes führen direkt zu exklusiv aufgenommenen Audiofiles der Werke. "Lesen. Hören. Verstehen", heißt es im Editorial. Ein zeitgemäßes Magazin, das große Lust auf Lyrik macht.


Fr. 16.50
ISBN: 978-3-9823620-2-1
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Köhler, Karen
Miroloi

Fr. 20.90

Walker, Martin
Tête-à-Tête

Fr. 36.00

Timberlake, Amy
Dachs und Stinktier suchen einen Schatz

Mit Illustrationen von Jon Klassen, Träger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020
Fr. 24.90

Begley, Louis
Mistlers Abschied

Roman
Fr. 16.50
Filters
Sort
display