Suchen

Weidt, Birgit: Das Lächeln der Vergangenheit (DuMont Reiseabenteuer)

Eine Entdeckungsreise zu den Ureinwohnern Neukaledoniens

Kurz bevor Birgit Weidts Großvater starb, vermachte er ihr eine Maske aus Holz, ein uraltes Geschenk aus Neukaledonien. Jahre später begibt sich die Berlinerin dort auf die Suche nach den Geschichten hinter ihrem "Schutzengel". Auf dem Archipel am anderen Ende der Welt taucht sie ein in die fremde, indigene Welt der Insulaner, die so gar nichts mit der ihrigen gemeinsam zu haben scheint. Eine Welt, in der Schamanen die Zukunft aus Palmblättern voraussagen, Kleider sich bei Regen in Luft auflösen und Häuptlinge senkrecht begraben werden, der Kopf aus der Erde ragend. Eine Welt, in der die Ahnen allgegenwärtig sind, die Unterschiede zwischen Männern und Frauen anhand von Wurzeln erklärt werden und Frauen ihre Altersfalten tragen wie kostbaren Schmuck. Und erst als sie zurückgekehrt ist, bemerkt sie, wie ihre Reise ihren Blick auf die eigenen Ahnen und auf sich selbst verändert hat.


Autor Weidt, Birgit
Verlag DuMont Reiseverlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 256 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.7 cm x B13.1 cm x D1.8 cm 295 g
Coverlag DuMont Reiseverlag (Imprint/Brand)
Reihe DuMont Reiseabenteuer
Verlagsartikelnummer 72310200

Kurz bevor Birgit Weidts Großvater starb, vermachte er ihr eine Maske aus Holz, ein uraltes Geschenk aus Neukaledonien. Jahre später begibt sich die Berlinerin dort auf die Suche nach den Geschichten hinter ihrem "Schutzengel". Auf dem Archipel am anderen Ende der Welt taucht sie ein in die fremde, indigene Welt der Insulaner, die so gar nichts mit der ihrigen gemeinsam zu haben scheint. Eine Welt, in der Schamanen die Zukunft aus Palmblättern voraussagen, Kleider sich bei Regen in Luft auflösen und Häuptlinge senkrecht begraben werden, der Kopf aus der Erde ragend. Eine Welt, in der die Ahnen allgegenwärtig sind, die Unterschiede zwischen Männern und Frauen anhand von Wurzeln erklärt werden und Frauen ihre Altersfalten tragen wie kostbaren Schmuck. Und erst als sie zurückgekehrt ist, bemerkt sie, wie ihre Reise ihren Blick auf die eigenen Ahnen und auf sich selbst verändert hat.


Fr. 23.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7701-8291-6
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Weidt, Birgit

Birgit Weidt, geboren 1962, lebt in  Berlin und schreibt Reisereportagen u. a. für GEO Saison, DIE ZEIT, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Neue Zürcher Zeitung, Emotion, Brigitte und Abenteuer & Reisen. Sie wurde für ihre Reportagen u. a. mit dem unabhängigen Journalistenpreis des Niederländischen Büros für Tourismus & Convention ausgezeichnet.

Weitere Titel von Weidt, Birgit

Filters
Sort
display