Suchen

Wegmann, Heinrich: Strassen mit Persönlichkeit

Beinahe 400 Strassen, Gassen, Höfe, Brücken, Gärten, Anlagen, Terrassen oder Quais in der Stadt Zürich ehren eine Person. Manche sind so versteckt, dass man achtlos an ihnen vorbeigeht. Andere wecken die Neugier: Wer war diese Person? Was hat sie gemacht? All diesen blauen Strassenschildern ist Heinrich Wegmann nachgegangen, hat sie fotografiert und nach weiteren Informationen gesucht. Entstanden ist eine spannende Sammlung von Fakten und persönlichen Eindrücken, die dazu einlädt, die Stadt Zürich auf ganz neuen Wegen zu erforschen. In diesem Buch entdecken alteingesessene Zürcherinnen und Zürcher unbekannte Bekannte. Bei Neuzugezogenen, Stadtbesuchern von überall, Geschichtsinteressierten und Stadtwanderinnen weckt es die Lust, die Stadt abseits von bekannten Orten zu erkunden. Heinrich Wegmann wurde in Zürich geboren und hat als Bürger dieser Stadt eine sehr hohe Affinität zur Stadt Zürich und zu ihrer Geschichte. Seine Interessen für Kultur, Geschichte, Politik und Gesellschaft haben den Vielleser auf die Idee gebracht, sich auf die Spuren der in Zürich mit einem Strassennamen Geehrten zu machen.
Autor Wegmann, Heinrich
Verlag Versus
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen farbige Illustrationen
Masse H24.0 cm x B16.0 cm x D1.5 cm 585 g
Auflage 1. Aufl.
Reihe allerArt / Ein Imprint im Versus Verlag
Beinahe 400 Strassen, Gassen, Höfe, Brücken, Gärten, Anlagen, Terrassen oder Quais in der Stadt Zürich ehren eine Person. Manche sind so versteckt, dass man achtlos an ihnen vorbeigeht. Andere wecken die Neugier: Wer war diese Person? Was hat sie gemacht? All diesen blauen Strassenschildern ist Heinrich Wegmann nachgegangen, hat sie fotografiert und nach weiteren Informationen gesucht. Entstanden ist eine spannende Sammlung von Fakten und persönlichen Eindrücken, die dazu einlädt, die Stadt Zürich auf ganz neuen Wegen zu erforschen. In diesem Buch entdecken alteingesessene Zürcherinnen und Zürcher unbekannte Bekannte. Bei Neuzugezogenen, Stadtbesuchern von überall, Geschichtsinteressierten und Stadtwanderinnen weckt es die Lust, die Stadt abseits von bekannten Orten zu erkunden. Heinrich Wegmann wurde in Zürich geboren und hat als Bürger dieser Stadt eine sehr hohe Affinität zur Stadt Zürich und zu ihrer Geschichte. Seine Interessen für Kultur, Geschichte, Politik und Gesellschaft haben den Vielleser auf die Idee gebracht, sich auf die Spuren der in Zürich mit einem Strassennamen Geehrten zu machen.
Fr. 42.00
ISBN: 978-3-909066-21-6
Verfügbarkeit: Nicht mehr erhältlich
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Bopp-Kistler, Dr. med. Irene (Hrsg.)
demenz

Fakten Geschichten Perspektiven
Fr. 46.00

Büsing, Annika
Nordstadt

Fr. 30.90
Filters
Sort
display