Suchen

Walker, Martin : Provokateure

Der siebte Fall für Bruno, Chef de police
Saint-Denis im Périgord ist ein Sehnsuchtsort für viele. Auch für einige, die hier aufgewachsen sind. Doch als ein autistischer Junge aus Saint-Denis auf einer französischen Armeebasis in Afghanistan auftaucht und nach Hause möchte, ist unklar, ob als Freund oder Feind. Dies herauszufinden ist die dringende Aufgabe für Bruno, 'Chef de police', ehe sich verschiedene Provokateure einmischen und alle in tödliche Gefahr bringen können.
Autor Walker, Martin / Windgassen, Michael (Übers.)
Verlag Diogenes
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 432 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H18.0 cm x B11.3 cm x D2.5 cm 316 g
Auflage 6. A.
Reihe Bruno, Chef de police; detebe
Saint-Denis im Périgord ist ein Sehnsuchtsort für viele. Auch für einige, die hier aufgewachsen sind. Doch als ein autistischer Junge aus Saint-Denis auf einer französischen Armeebasis in Afghanistan auftaucht und nach Hause möchte, ist unklar, ob als Freund oder Feind. Dies herauszufinden ist die dringende Aufgabe für Bruno, 'Chef de police', ehe sich verschiedene Provokateure einmischen und alle in tödliche Gefahr bringen können.
Fr. 19.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-257-24359-8
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Bruno, Chef de police; detebe (DETE)" mit Band-Nummer

Über den Autor Walker, Martin

Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung 'The Guardian'. Er ist im Vorstand eines Think-Tanks für Topmanager in Washington. Seine 'Bruno'-Romane erscheinen in 18 Sprachen.

Weitere Titel von Walker, Martin

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Walker, Martin
Eskapaden

Der achte Fall für Bruno, Chef de police
Fr. 19.00
Filters
Sort
display