Suchen

Wagner, Heinrich Leopold : Die Kindermörderin

Ein Trauerspiel
Heinrich Leopold Wagner gehörte zum Kreis der Sturm-und-Drang-Dichter und schuf mit der »Kindermörderin« ein Beispiel der neuen Gattung des bürgerlichen Trauerspiels, das nicht nur seine tragischen Helden aus dem Bürgertum bezieht. Darüber hinaus werden soziale Differenzen durch die Darstellung der Milieus und durch die Sprache der Personen abgebildet. Schließlich entstehen die Konflikte selber aus Standesunterschieden heraus und werden auch als Standeskontroversen bewertet. Im Anhang: Auszüge aus der Bearbeitung von K. G. Lessing (1777) und der Umarbeitung von H. L. Wagner (1779) sowie Dokumente zur Wirkungsgeschichte.
Autor Wagner, Heinrich Leopold / Fechner, Jörg-Ulrich (Hrsg.)
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 175 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H14.9 cm x B9.5 cm x D1.2 cm 94 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Heinrich Leopold Wagner gehörte zum Kreis der Sturm-und-Drang-Dichter und schuf mit der »Kindermörderin« ein Beispiel der neuen Gattung des bürgerlichen Trauerspiels, das nicht nur seine tragischen Helden aus dem Bürgertum bezieht. Darüber hinaus werden soziale Differenzen durch die Darstellung der Milieus und durch die Sprache der Personen abgebildet. Schließlich entstehen die Konflikte selber aus Standesunterschieden heraus und werden auch als Standeskontroversen bewertet. Im Anhang: Auszüge aus der Bearbeitung von K. G. Lessing (1777) und der Umarbeitung von H. L. Wagner (1779) sowie Dokumente zur Wirkungsgeschichte.
Fr. 9.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-15-005698-1
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Wagner, Heinrich Leopold

Heinrich Leopold Wagner (19.2.1747 Straßburg - 4.3.1779 Frankfurt a. M.) legte nach einem anfänglichen Theologiestudium in Halle sein Juraexamen in Straßburg ab und arbeitete als Advokat in Frankfurt. Sein schriftstellerisches Schaffen reichte von Romanen, Verserzählungen und Übersetzungen bis hin zu Dramen, zu deren bekanntesten »Die Reue nach der Tat« und »Die Kindermörderin« gehören.

Weitere Titel von Wagner, Heinrich Leopold

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Anz, Thomas
Franz Kafka

Leben und Werk
Fr. 14.90

Schiller, Friedrich
Maria Stuart

Trauerspiel in fünf Aufzügen
Fr. 10.50

Wisser, Daniel
Königin der Berge

Roman
Fr. 19.90

Illouz, Eva
Der Konsum der Romantik

Liebe und die kulturellen Widersprüche des Kapitalismus
Fr. 32.90

Handke, Peter
Wunschloses Unglück

Erzählung
Fr. 12.50
Filters
Sort
display