Suchen

Theis, Joachim (Hrsg.) : Praktisch, theologisch, vernetzt

Synodale Wege - eine Herausforderung

Nirgendwo sonst dokumentieren sich theologische Forschung, kirchliche Pluralität und der Anspruch, kirchliche Verkündigung lebenspraktisch zu verorten so augenfällig wie im Bereich der praktischen Theologie. Wer Menschen heute als Pastoraltheologe/in ermutigen will, christlichen Glauben alltagsnah zu leben, wird ganz praktisch nach ihren Lebensgewohnheiten und -formen fragen müssen. Dabei gilt es sich nicht nur mit dem Sehen auseinander zu setzen, sondern die Wahrnehmung theologisch zu deuten, um sie auch zu verstehen. Für diese Praxis braucht es Menschen, die vernetzt miteinander diese (Denk) Wege beschreiten.
Leben und Wirken von Domkapitular Monsignore Prof. Dr. Martin Lörsch, dem wir diese Festschrift widmen, ist durch diese pastoraltheologischen Leitgedanken gekennzeichnet. Praktisch ausgerichtet, theologisch fundiert und mit Menschen vernetzt hat er auch die Synode des Bistums Trier begleitet und wirkt an ihrer Umsetzung tatkräftig mit.
Dieses Anliegen möchten wir mit dem vorliegenden Buch unterstützen, in dem aus unterschiedlichen Perspektiven auf die Synode geschaut wird, um den Herausforderungen zu begegnen und die Visionen der Botschaft Jesu in unsere Zeit hinein zu konkretisieren.


Autor Theis, Joachim (Hrsg.) / Kunz, Florian (Hrsg.) / Jungblut, Nina (Hrsg.)
Verlag Paulinus Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 364 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.8 cm x B16.4 cm x D2.7 cm 579 g

Nirgendwo sonst dokumentieren sich theologische Forschung, kirchliche Pluralität und der Anspruch, kirchliche Verkündigung lebenspraktisch zu verorten so augenfällig wie im Bereich der praktischen Theologie. Wer Menschen heute als Pastoraltheologe/in ermutigen will, christlichen Glauben alltagsnah zu leben, wird ganz praktisch nach ihren Lebensgewohnheiten und -formen fragen müssen. Dabei gilt es sich nicht nur mit dem Sehen auseinander zu setzen, sondern die Wahrnehmung theologisch zu deuten, um sie auch zu verstehen. Für diese Praxis braucht es Menschen, die vernetzt miteinander diese (Denk) Wege beschreiten.
Leben und Wirken von Domkapitular Monsignore Prof. Dr. Martin Lörsch, dem wir diese Festschrift widmen, ist durch diese pastoraltheologischen Leitgedanken gekennzeichnet. Praktisch ausgerichtet, theologisch fundiert und mit Menschen vernetzt hat er auch die Synode des Bistums Trier begleitet und wirkt an ihrer Umsetzung tatkräftig mit.
Dieses Anliegen möchten wir mit dem vorliegenden Buch unterstützen, in dem aus unterschiedlichen Perspektiven auf die Synode geschaut wird, um den Herausforderungen zu begegnen und die Visionen der Botschaft Jesu in unsere Zeit hinein zu konkretisieren.


Fr. 37.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7902-1746-9
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Weitere Titel von Theis, Joachim (Hrsg.)

Filters
Sort
display