Suchen

Sutter, Matthias: Der menschliche Faktor oder worauf es im Berufsleben ankommt

50 verhaltensökonomische Erkenntnisse
Wie tickt mein Gegenüber? Im Berufsleben ist es entscheidend, mit anderen Menschen "zu können" und ihre typischen Verhaltensweisen zu kennen. Das gilt auf allen Hierarchieebenen und in allen Bereichen der Zusammenarbeit und ist die Basis für persönlichen und unternehmerischen Erfolg. Dieses Buch präsentiert aktuelle verhaltensökonomische Erkenntnisse, um den "menschlichen Faktor" im Berufsleben besser zu verstehen und um ein erfolgreiches Miteinander zu ermöglichen. Es liefert eine umfassende Perspektive auf das "große Ganze", indem es analysiert, wie Menschen "ticken", wie sie auf Anreize (monetärer oder nicht-monetärer Natur) reagieren und was das für das Miteinander - oder auch Gegeneinander - im Beruf bedeutet. Die moderne verhaltensökonomische Forschung ist wie keine andere Forschungsrichtung geeignet, diesen Fragen nachzugehen und Antworten zu liefern. Der Autor, laut FAZ-Ranking einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands, forscht seit 20 Jahren im Bereich der Verhaltensökonomie und nimmt Sie mit auf eine Reise, welche Faktoren vom Berufseinstieg bis zur Führungsposition für beruflichen Erfolg wichtig sind. - Überraschende Erkenntnisse mit Aha-Effekt - Das Gegenüber verstehen und Stolperfallen vermeiden - Wissenschaftlich fundiert, zugleich wohlproportioniert und leicht verständlich165931220
Autor Sutter, Matthias
Verlag Hanser Fachbuch
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 288 S.
Meldetext Artikel-Nr. geändert. Ersatzartikel. Neu 44363612
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.2 cm x D1.9 cm 370 g
Verlagsartikelnummer 556/47313
Wie tickt mein Gegenüber? Im Berufsleben ist es entscheidend, mit anderen Menschen "zu können" und ihre typischen Verhaltensweisen zu kennen. Das gilt auf allen Hierarchieebenen und in allen Bereichen der Zusammenarbeit und ist die Basis für persönlichen und unternehmerischen Erfolg. Dieses Buch präsentiert aktuelle verhaltensökonomische Erkenntnisse, um den "menschlichen Faktor" im Berufsleben besser zu verstehen und um ein erfolgreiches Miteinander zu ermöglichen. Es liefert eine umfassende Perspektive auf das "große Ganze", indem es analysiert, wie Menschen "ticken", wie sie auf Anreize (monetärer oder nicht-monetärer Natur) reagieren und was das für das Miteinander - oder auch Gegeneinander - im Beruf bedeutet. Die moderne verhaltensökonomische Forschung ist wie keine andere Forschungsrichtung geeignet, diesen Fragen nachzugehen und Antworten zu liefern. Der Autor, laut FAZ-Ranking einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands, forscht seit 20 Jahren im Bereich der Verhaltensökonomie und nimmt Sie mit auf eine Reise, welche Faktoren vom Berufseinstieg bis zur Führungsposition für beruflichen Erfolg wichtig sind. - Überraschende Erkenntnisse mit Aha-Effekt - Das Gegenüber verstehen und Stolperfallen vermeiden - Wissenschaftlich fundiert, zugleich wohlproportioniert und leicht verständlich165931220
CHF 42.50
ISBN: 978-3-446-47313-3
Verfügbarkeit: Nicht mehr erhältlich

Über den Autor Sutter, Matthias

Matthias Sutter ist Direktor am Max Planck Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern in Bonn sowie Professor für Experimentelle Wirtschaftsforschung und Verhaltensökonomie an den Universitäten Köln und Innsbruck.

Weitere Titel von Sutter, Matthias

Filters
Sort
display