Suchen

Seethaler, Robert: Das Café ohne Namen

Roman | Der neue Roman des Bestsellerautors von "Ein ganzes Leben"

Wien, 1966. Die alte Stadt erwacht, und auch der Gelegenheitsarbeiter Robert Simon wird vom Aufbruch erfasst. Er pachtet eine Gastwirtschaft und eröffnet sein eigenes Café. Das Angebot ist klein, das Viertel ist arm, doch die Menschen kommen, und sie bringen ihre Geschichten mit - von der Sehnsucht, vom Verlust, vom unverhofften Glück.Und während die Stadt sich vor ihren Augen erneuert, verwandelt sich auch Simons eigenes Leben.


Autor Seethaler, Robert
Verlag Claassen
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 288 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B12.8 cm x D2.8 cm 376 g
Auflage 8. A.

Wien, 1966. Die alte Stadt erwacht, und auch der Gelegenheitsarbeiter Robert Simon wird vom Aufbruch erfasst. Er pachtet eine Gastwirtschaft und eröffnet sein eigenes Café. Das Angebot ist klein, das Viertel ist arm, doch die Menschen kommen, und sie bringen ihre Geschichten mit - von der Sehnsucht, vom Verlust, vom unverhofften Glück.Und während die Stadt sich vor ihren Augen erneuert, verwandelt sich auch Simons eigenes Leben.


Fr. 36.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-546-10032-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Seethaler, Robert

Robert Seethalers Bücher wurden in über 40 Sprachen übersetzt. Mit seinem Roman Ein ganzes Leben stand er auf der Shortlist des International Booker Prize. Er lebt in Berlin und Wien.

Weitere Titel von Seethaler, Robert

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Greiner, Karin
Wald tut gut!

Stress abbauen, Wohlbefinden und Gesundheit stärken
Fr. 36.00

Bärfuss, Lukas
Vaters Kiste

Eine Geschichte über das Erben
Fr. 27.50

Hermann, Judith
Wir hätten uns alles gesagt

Fr. 33.90

Sackville-West, Vita
All Passion Spent

Fr. 20.50
Filters
Sort
display