Suchen

Schwineköper, Berent (Weitere Bearb.): Gilden und Zünfte

Kaufmännische und gewerbliche Genossenschaften im frühen und hohen Mittelalter
Aus dem Inhalt: R. Sprandel: Handel und Gewerbe vom 6.-11. Jahrhundert; R. Schmidt-Wiegand: Die Bezeichnungen Zunft und Gilde in ihrem historischen und wortgeographischen Zusammenhang; F. Irsigler: Zur Problematik der Gilde- und Zunftterminologie; G. Dilcher: Die genossenschaftliche Struktur von Gilden und Zünften; J. Sydow: Fragen zu Gilde, Bruderschaft und Zunft im Lichte von Kirchenrecht und Kanonistik; P. Racine: Associations de marchands et associations de métiers en Italie de 600 à 1200; O. G. Oexle: Conjuratio und Gilde im frühen Mittelalter. Ein Beitrag zum Problem der sozialgeschichtlichen Kontinuität zwischen Antike und Mittelalter; N. Fryde: Gilds in England before the Black Death; H. F. Schütt: Die dänischen St. Knutsgilden - mit besonderer Berücksichtigung der Gilden in Schleswig und Flensburg; H.Jakobs: Bruderschaft und Gemeinde: Köln im 12. Jahrhundert; K. Schulz: Patriziergesellschaften und Zünfte in den mittel- und oberrheinischen Bischofsstädten; W. Störmer: Vergesellschaftungsformen des Meliorats und des Handwerks in den Städten des bayerisch-österreichischen Raumes; H. K. Schulze: Kaufmannsgilde und Stadtentstehung im mitteldeutschen Raum; W. Ehbrecht: Beiträge und Überlegungen zu Gilden im nordwestlichen Deutschland (vornehmlich im 13. Jh.); Orts- und Personenregister.
Autor Schwineköper, Berent (Weitere Bearb.)
Verlag Jan Thorbecke Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 1985
Seitenangabe 463 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen LEINEN; 8 Abb.
Masse H24.0 cm x B17.0 cm 988 g
Reihe Vorträge und Forschungen
Aus dem Inhalt: R. Sprandel: Handel und Gewerbe vom 6.-11. Jahrhundert; R. Schmidt-Wiegand: Die Bezeichnungen Zunft und Gilde in ihrem historischen und wortgeographischen Zusammenhang; F. Irsigler: Zur Problematik der Gilde- und Zunftterminologie; G. Dilcher: Die genossenschaftliche Struktur von Gilden und Zünften; J. Sydow: Fragen zu Gilde, Bruderschaft und Zunft im Lichte von Kirchenrecht und Kanonistik; P. Racine: Associations de marchands et associations de métiers en Italie de 600 à 1200; O. G. Oexle: Conjuratio und Gilde im frühen Mittelalter. Ein Beitrag zum Problem der sozialgeschichtlichen Kontinuität zwischen Antike und Mittelalter; N. Fryde: Gilds in England before the Black Death; H. F. Schütt: Die dänischen St. Knutsgilden - mit besonderer Berücksichtigung der Gilden in Schleswig und Flensburg; H.Jakobs: Bruderschaft und Gemeinde: Köln im 12. Jahrhundert; K. Schulz: Patriziergesellschaften und Zünfte in den mittel- und oberrheinischen Bischofsstädten; W. Störmer: Vergesellschaftungsformen des Meliorats und des Handwerks in den Städten des bayerisch-österreichischen Raumes; H. K. Schulze: Kaufmannsgilde und Stadtentstehung im mitteldeutschen Raum; W. Ehbrecht: Beiträge und Überlegungen zu Gilden im nordwestlichen Deutschland (vornehmlich im 13. Jh.); Orts- und Personenregister.
CHF 76.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7995-6629-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen

Alle Bände der Reihe "Vorträge und Forschungen" mit Band-Nummer

Filters
Sort
display