Suchen

Schubert, Helga: Lebenselixier Berg

Mein Weg zum Mount McKinley und zu anderen Gipfeln

Ende Mai steht Helga Schubert auf dem Gipfel des 6194m hohen Mount McKinley in Alaska, der als der kälteste Berg der Erde gilt. Dies ist ein Ort, stürmisch und unwirtlich, zu dem es niemanden freiwillig zieht, sollte man meinen. Doch in einer Welt, überflutet von materiellem Reichtum und der in der Hektik des Alltags enteilenden Zeit sucht der Mensch bewußt nach Herausforderungen der anderen Art, Extremabenteuern.
Die Autorin beschreibt in vorliegendem Buch nicht nur das Erlebnis Höhenbergsteigen, sondern ihren ganz persönlichen Weg auf den Mount McKinley und zu anderen Gipfeln. Hierbei geht es nicht um heroische Taten am Berg, vielmehr um die ganz einfachen Dinge des Lebens in eisigen Höhen, aber auch um den Berg als Lebenselixier nach großen persönlichen Verlusten.


Autor Schubert, Helga
Verlag Books On Demand
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2011
Seitenangabe 188 S.
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D1.1 cm 281 g
Auflage 2. Auflage

Ende Mai steht Helga Schubert auf dem Gipfel des 6194m hohen Mount McKinley in Alaska, der als der kälteste Berg der Erde gilt. Dies ist ein Ort, stürmisch und unwirtlich, zu dem es niemanden freiwillig zieht, sollte man meinen. Doch in einer Welt, überflutet von materiellem Reichtum und der in der Hektik des Alltags enteilenden Zeit sucht der Mensch bewußt nach Herausforderungen der anderen Art, Extremabenteuern.
Die Autorin beschreibt in vorliegendem Buch nicht nur das Erlebnis Höhenbergsteigen, sondern ihren ganz persönlichen Weg auf den Mount McKinley und zu anderen Gipfeln. Hierbei geht es nicht um heroische Taten am Berg, vielmehr um die ganz einfachen Dinge des Lebens in eisigen Höhen, aber auch um den Berg als Lebenselixier nach großen persönlichen Verlusten.


Fr. 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8391-6926-1
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 5 Arbeitstagen

Über den Autor Schubert, Helga

Dr.med. Helga Schubert, Jahrgang 1960, ist als Gefäßchirurgin tätig. Darüber hinaus zog es sie immer wieder in die sogenannte weite Welt. Sie besuchte mehr als 80 Länder. Zu ihren Unternehmungen gehören eine Antarktisüberwinterung, eine Europadurchquerung mit dem Fahrrad, die Besteigung von mehreren 7000m hohen Bergen, sowie die Teilnahme an Internationalen 8000er Expeditionen als begleitende Ärztin. Medizinisch tätig war sie u.a. auch in den USA, im Irak und als Schiffsärztin in polaren Gewässern. Erschienen sind von ihr bisher der Prosaband "Die Perversion Leben" und das Buch "Heimat Schelfeis".

Weitere Titel von Schubert, Helga

Filters
Sort
display