Suchen

Schiefen, Fana: Öffnung des Christentums?

Eine fundamentaltheologische Auseinandersetzung mit der Dekonstruktion des Christentums nach Jean-Luc Nancy

Fana Schiefen stellt den zeitgenössischen französischen Philosophen Jean-Luc Nancy und dessen Denkprojekt der Dekonstruktion des Christentums vor. Im Zentrum der AuseinanderSetzung steht Nancys These von der autodekonstruktiven Kraft des Christentums, durch die es sich selbst überschreitet und öffnet. Anhand ausgewählter christlicher Topoi und Praktiken, die Nancy dekonstruiert, analysiert die Autorin die Potenziale und Grenzen einer solchen post-atheistischen Christentumsinterpretation. Was bewirkt eine durch Dekonstruktion erreichte Öffnung des Christentums im Kontext eines nach-metaphysischsäkularen Selbst- und Weltverständnisses?


Autor Schiefen, Fana
Verlag Pustet, Friedrich GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 318 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.3 cm x B15.9 cm x D2.7 cm 570 g
Reihe ratio fidei

Fana Schiefen stellt den zeitgenössischen französischen Philosophen Jean-Luc Nancy und dessen Denkprojekt der Dekonstruktion des Christentums vor. Im Zentrum der AuseinanderSetzung steht Nancys These von der autodekonstruktiven Kraft des Christentums, durch die es sich selbst überschreitet und öffnet. Anhand ausgewählter christlicher Topoi und Praktiken, die Nancy dekonstruiert, analysiert die Autorin die Potenziale und Grenzen einer solchen post-atheistischen Christentumsinterpretation. Was bewirkt eine durch Dekonstruktion erreichte Öffnung des Christentums im Kontext eines nach-metaphysischsäkularen Selbst- und Weltverständnisses?


Fr. 54.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7917-2718-9
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "ratio fidei" mit Band-Nummer

Über den Autor Schiefen, Fana

Fana Schiefen, Dr. theol., geb. 1985, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Philosophische Grundfragen der Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Weitere Titel von Schiefen, Fana

Filters
Sort
display