Suchen

Scheidegger, Martin (Hrsg.): Die Predigtlehre von Robert C. Dykstra

Entdeckung einer Predigt - persönlich seelsorglich predigen

Zwanzig Jahre nach Erscheinen in Amerika liegt die Homiletik von Robert Dykstra nun in deutscher Übersetzung von Martin Scheidegger vor. Zusammen mit den fünf darin enthaltenen und besprochenen Predigten vermag sie auch heute noch anzuregen und zu inspirieren. Der Theologe und Psychologe aus Princeton, preisgekrönte presbyterianische Prediger und begabte Seelsorger verbindet in seinem kreativen Ansatz psychoanalytische Theorie, biblische Texte und ehrliche Auseinandersetzung mit der eigenen Seele. Dykstra langweilt nicht. Hier wird keine gebändigte, harmlose Homiletik vorgelegt, sondern eine Ermutigung und Herausforderung zum Spiel mit dem Feuer. Mit Beiträgen von Alexander Deeg, Hans-Martin Gutmann, Michael Meyer-Blanck, Ralph Kunz und Martin Scheidegger. [Discovering a Sermon] Twenty years after the publication in the United States the homiletics by Robert Dykstra is made available in German, translated by Martin Scheidegger, and still able to stimulate and inspire contemporary preaching. The theologian and psychologist from Princeton Theological Seminary, award-winning preacher and gifted councelor combines in his creative approach psychoanalytic theory, biblical texts and honest examination of one's own soul. Dykstra is never boring and offers no tamed, harmless homiletics, but an encourages and challenges preachers to a play with fire.


Autor Scheidegger, Martin (Hrsg.)
Verlag Evangelische Verlagsansta
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 216 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, August 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.0 cm x B15.1 cm x D1.4 cm 344 g

Zwanzig Jahre nach Erscheinen in Amerika liegt die Homiletik von Robert Dykstra nun in deutscher Übersetzung von Martin Scheidegger vor. Zusammen mit den fünf darin enthaltenen und besprochenen Predigten vermag sie auch heute noch anzuregen und zu inspirieren. Der Theologe und Psychologe aus Princeton, preisgekrönte presbyterianische Prediger und begabte Seelsorger verbindet in seinem kreativen Ansatz psychoanalytische Theorie, biblische Texte und ehrliche Auseinandersetzung mit der eigenen Seele. Dykstra langweilt nicht. Hier wird keine gebändigte, harmlose Homiletik vorgelegt, sondern eine Ermutigung und Herausforderung zum Spiel mit dem Feuer. Mit Beiträgen von Alexander Deeg, Hans-Martin Gutmann, Michael Meyer-Blanck, Ralph Kunz und Martin Scheidegger. [Discovering a Sermon] Twenty years after the publication in the United States the homiletics by Robert Dykstra is made available in German, translated by Martin Scheidegger, and still able to stimulate and inspire contemporary preaching. The theologian and psychologist from Princeton Theological Seminary, award-winning preacher and gifted councelor combines in his creative approach psychoanalytic theory, biblical texts and honest examination of one's own soul. Dykstra is never boring and offers no tamed, harmless homiletics, but an encourages and challenges preachers to a play with fire.


Fr. 40.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-374-06918-7
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, August 2021

Weitere Titel von Scheidegger, Martin (Hrsg.)

Filters
Sort
display