Suchen

Scheidegger, Ernst: Alberto Giacometti

Spuren einer Freundschaft
Zum Jubiläum des 50-jährigen Bestehens unseres Verlages erscheint ein Giacometti-Klassiker in einer neuen Ausgabe: Ernst Scheideggers persönliche Hommage 'Alberto Giacometti - Spuren einer Freundschaft'. Die Neuausgabe enthält als Novität rund 40 Farbbilder - die meisten davon unveröffentlicht -, die Scheidegger jüngst in seinem Archiv gefunden hat. 1943 lernte Ernst Scheidegger während seines Militärdienstes in Maloja Alberto Giacometti kennen, der wegen des Weltkriegs in die Heimat zurückgekehrt war. In den zwei Jahrzehnten bis zu Giacomettis Tod 1966 waren die beiden eng befreundet und es entstanden unzählige Aufnahmen von Giacometti, von den Plastiken und Ateliers, Porträts des Künstlers in seinem Lebens- und Arbeitsumfeld Paris sowie im Bergell: Bilder aus erster Hand und aus der persönlichen Sicht eines Freundes. Die erstmals in einem Buch erscheinenden Farbfotografien fügen diesem legendären Fotoband ein intimes Kapitel hinzu.
Autor Scheidegger, Ernst
Verlag Scheidegger
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 248 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen GB; 63 farb. und 186 schw.-w. Abb.
Masse H27.0 cm x B26.0 cm x D2.5 cm 1'626 g
Zum Jubiläum des 50-jährigen Bestehens unseres Verlages erscheint ein Giacometti-Klassiker in einer neuen Ausgabe: Ernst Scheideggers persönliche Hommage 'Alberto Giacometti - Spuren einer Freundschaft'. Die Neuausgabe enthält als Novität rund 40 Farbbilder - die meisten davon unveröffentlicht -, die Scheidegger jüngst in seinem Archiv gefunden hat. 1943 lernte Ernst Scheidegger während seines Militärdienstes in Maloja Alberto Giacometti kennen, der wegen des Weltkriegs in die Heimat zurückgekehrt war. In den zwei Jahrzehnten bis zu Giacomettis Tod 1966 waren die beiden eng befreundet und es entstanden unzählige Aufnahmen von Giacometti, von den Plastiken und Ateliers, Porträts des Künstlers in seinem Lebens- und Arbeitsumfeld Paris sowie im Bergell: Bilder aus erster Hand und aus der persönlichen Sicht eines Freundes. Die erstmals in einem Buch erscheinenden Farbfotografien fügen diesem legendären Fotoband ein intimes Kapitel hinzu.
Fr. 51.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-85881-349-7
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Scheidegger, Ernst

Ernst Scheidegger was born in 1923 in Zurich. After attending the photography class at Zurich School of Art and Design, he worked as a freelance photographer for the Magnum agency. He taught at the School of Design in Ulm and established a school of design in Ahmedabad in India. Scheidegger was picture editor at the "Neue Zurcher Zeitung" and has also been active as a painter, documentary film-maker, gallery owner, book designer, and publisher. He is the founder of Scheidegger & Spiess Publishers.

Weitere Titel von Scheidegger, Ernst

Filters
Sort
display