Suchen

Ruddigkeit, Raban (Hrsg.): Typodarium 2023

A 365 Day Type Calendar
Kaum eine Komponente in der Gestaltung wirkt so subtil wie die Schriftwahl. Type matters! Typedesigner:innen in aller Welt schaffen einen steten Strom neuer Schriften. Mit sicherem Gespür und weltweitem Netzwerk scouten Raban Ruddigkeit und Lars Harmsen immer wieder neue Schriften. Die spannendsten halten Einzug ins »Typodarium«. Auf der Vorderseite Wochentag und Datum, hinten Figurenverzeichnis, Designer:in und Bezugsquelle auf farbigem Fond. So wird der knuffige Kalender Taktgeber im Typo-Jahr und zum Desiderat für Kreative, die Design-Trends lieber setzen als ihnen zu folgen. Sie fiebern schon im Sommer dem neuen »Typodarium« entgegen. Weil Buchstaben einst aus Bildern entstanden, sich diese Entwicklung gerade zugunsten der Bilder wieder umkehrt und weil visuelle Kommunikation gern aus dem Vollen schöpft, gibt's sonntags Icons, Symbole und Dingbats. Für ein Jahr mit Bilderbuch-Wochenenden!
Kaum eine Komponente in der Gestaltung wirkt so subtil wie die Schriftwahl. Type matters! Typedesigner:innen in aller Welt schaffen einen steten Strom neuer Schriften. Mit sicherem Gespür und weltweitem Netzwerk scouten Raban Ruddigkeit und Lars Harmsen immer wieder neue Schriften. Die spannendsten halten Einzug ins »Typodarium«. Auf der Vorderseite Wochentag und Datum, hinten Figurenverzeichnis, Designer:in und Bezugsquelle auf farbigem Fond. So wird der knuffige Kalender Taktgeber im Typo-Jahr und zum Desiderat für Kreative, die Design-Trends lieber setzen als ihnen zu folgen. Sie fiebern schon im Sommer dem neuen »Typodarium« entgegen. Weil Buchstaben einst aus Bildern entstanden, sich diese Entwicklung gerade zugunsten der Bilder wieder umkehrt und weil visuelle Kommunikation gern aus dem Vollen schöpft, gibt's sonntags Icons, Symbole und Dingbats. Für ein Jahr mit Bilderbuch-Wochenenden!
Fr. 27.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 4260172810920
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Ruddigkeit, Raban (Hrsg.)

Raban Ruddigkeit wurde 1968 in Leipzig geboren. Er war Mitgru?nder und Gestalter des ersten und letzten Fanzines der DDR »Messitsch«. Nach dem Mauerfall war er an diversen Medien-Initiativen beteiligt, daneben zeichnete er in diesen Jahren unter dem Pseudonym »Der Rabe« Comics, illustrierte Bu?cher und entwickelte Designs fu?r Kultur und Wirtschaft. 1996 ging er nach Berlin, wo er zunächst fu?r die Werbeagentur Scholz & Friends arbeitete, bevor er sich wieder selbständig machte. Raban ist einer der am meisten ausgezeichneten Kreativen in Deutschland (Der Tagesspiegel). 2016 wurden seine wöchentlichen Grafischen Kommentare als Illustration des Jahres von der Lead Academy ausgezeichnet. Publikationen wie »Freistil« ergänzen seine gestalterische Arbeit. Die Kalender »Typodarium« und »Poladarium « werden gemeinsam mit Lars Harmsen herausgegeben. Raban hat als Dozent u.a. an der HfG Offenbach, der UdK Berlin und der MSD Mu?nster School Of Design gearbeitet. Seminare und Vorträge fu?hrten ihn u.a. nach Bru?ssel, Jerusalem und New York.

Angaben zur Person: Professor Lars Harmsen studierte visuelle Kommunikation in Basel und Pforzheim und gründete bereits während seiner Zeit als Student die Designagentur MAGMA in Karlsruhe. 2014 zog er als Partner und Kreativdirektor von Melville Brand Design nach München ein. Seit 2011 ist er Professor für Konzept, Layout und Typografie an der Universität Dortmund. Er ist der Begründer der Schriftgießerei Volcano-Type sowie der Herausgeber des Slanted Blogs und Magazins (seit 2014 von Slanted Publishers, mit Julia Kahl). Seine national und international preisgekrönte Arbeit konzentriert sich auf Typografie, Corporate und Editorial Design. Darüber hinaus schreibt er für eine Vielzahl von Design- und Typografie-Publikationen.

Weitere Titel von Ruddigkeit, Raban (Hrsg.)

Filters
Sort
display