Suchen

Quint, Nicole: Zürich - vertraut und ganz anders

Prächtige Häuser, 26 Vereinigungen und Anlässe wie Schifferstechen und Sechseläuten - in Zürich lebt die mittelalterliche Tradition der Zünfte fort. Nicole Quint war diesem Brauchtum auf der Spur. So entstand eine Sammlung pointierter Erzählungen, kleiner Anekdoten und umfassender Porträts. Vorgestellt werden darin 11 Orte zünftigen Lebens und 66 persönliche Lieblingsplätze, die auch die modernen, manchmal kuriosen und rebellischen Seiten der Stadt zeigen. Begleiten Sie die Autorin zum Asyl Richard Wagners, lernen Sie mit ihr den Böögg kennen und erfahren Sie, wo Sie unter Flugzeugtragflächen speisen, auf Kühen reiten und in Kürbiskanus paddeln können.
Autor Quint, Nicole
Verlag Gmeiner
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 192 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB
Masse H21.0 cm x B14.0 cm x D1.5 cm 416 g
Auflage 2. A.
Reihe Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag
Verlagsartikelnummer 1359
Prächtige Häuser, 26 Vereinigungen und Anlässe wie Schifferstechen und Sechseläuten - in Zürich lebt die mittelalterliche Tradition der Zünfte fort. Nicole Quint war diesem Brauchtum auf der Spur. So entstand eine Sammlung pointierter Erzählungen, kleiner Anekdoten und umfassender Porträts. Vorgestellt werden darin 11 Orte zünftigen Lebens und 66 persönliche Lieblingsplätze, die auch die modernen, manchmal kuriosen und rebellischen Seiten der Stadt zeigen. Begleiten Sie die Autorin zum Asyl Richard Wagners, lernen Sie mit ihr den Böögg kennen und erfahren Sie, wo Sie unter Flugzeugtragflächen speisen, auf Kühen reiten und in Kürbiskanus paddeln können.
Fr. 23.90
ISBN: 978-3-8392-1359-9
Filters
Sort
display