Suchen

Plinius : Epistulae

Briefe (Fremdsprachentexte)
Die Briefe des jüngeren Plinius sind eine wahre Fundgrube: Es gibt kaum ein Thema, zu dem sich der gebildete Römer in seiner Korrespondenz nicht geäußert hätte - sogar die Frage, ob es Gespenster gebe oder nicht, wird behandelt. Aufgrund ihrer inhaltlichen Vielfalt, ihrer Kürze und stilistischen Qualität sind diese Texte ideal für den lateinischen Lektüreunterricht. Die sorgfältig erstellte Auswahl enthält u. a. die berühmten Augenzeugenberichte des Plinius vom Vesuvausbruch 79 n. Chr. und seinen Austausch mit Kaiser Trajan zur Frage der Behandlung von Christen. Mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
Autor Plinius / Mause, Michael (Hrsg.)
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 128 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Latein
Abbildungen KART; 2 Ktn.
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D0.8 cm 63 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Die Briefe des jüngeren Plinius sind eine wahre Fundgrube: Es gibt kaum ein Thema, zu dem sich der gebildete Römer in seiner Korrespondenz nicht geäußert hätte - sogar die Frage, ob es Gespenster gebe oder nicht, wird behandelt. Aufgrund ihrer inhaltlichen Vielfalt, ihrer Kürze und stilistischen Qualität sind diese Texte ideal für den lateinischen Lektüreunterricht. Die sorgfältig erstellte Auswahl enthält u. a. die berühmten Augenzeugenberichte des Plinius vom Vesuvausbruch 79 n. Chr. und seinen Austausch mit Kaiser Trajan zur Frage der Behandlung von Christen. Mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
Fr. 7.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-15-019846-9
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek (RUB)" mit Band-Nummer

Weitere Titel von Plinius

Filters
Sort
display