Suchen

Piuk, Petra: Schneewittchen pfeift auf Prinzessin

Ein Nicht-Märchen

Schneewittchen, Instagrimm und Castingshow

Sara alias Schneewittchen wird von ihrer Stiefmutter in eine Castingshow geschickt, aber sie will auf keinen Fall gewinnen. Ein Nicht-Märchen über Selbstliebe und Freundschaft.

Sara wohnt in der Schlossgasse 7 und wird wegen ihrer glänzend schwarzen Haare ständig Schneewittchen genannt. Das nervt sie ordentlich. Genauso wie ihre Instagrimm-süchtige Stiefmutter Adele, die sich ihre Bewunderung aus dem Handy holt. Sie macht ständig Fotos von Sara und meldet sie bei der Castingshow »Schön wie Schneewittchen« an. Sara macht widerwillig mit und trifft im Fernsehstudio auf ihre sieben Konkurrent*innen, mit denen sie drei Tschällentschis bestreiten muss. Aber Sara denkt nicht daran, die Show zu gewinnen, sie hat ganz andere Pläne ...

Ein herrlich witziges Nicht-Märchen, das auf Schönheitsideale pfeift und stattdessen die Freundschaft feiert.


Autor Piuk, Petra
Verlag Leykam
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 64 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, August 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H25.0 cm x B19.0 cm 399 g

Schneewittchen, Instagrimm und Castingshow

Sara alias Schneewittchen wird von ihrer Stiefmutter in eine Castingshow geschickt, aber sie will auf keinen Fall gewinnen. Ein Nicht-Märchen über Selbstliebe und Freundschaft.

Sara wohnt in der Schlossgasse 7 und wird wegen ihrer glänzend schwarzen Haare ständig Schneewittchen genannt. Das nervt sie ordentlich. Genauso wie ihre Instagrimm-süchtige Stiefmutter Adele, die sich ihre Bewunderung aus dem Handy holt. Sie macht ständig Fotos von Sara und meldet sie bei der Castingshow »Schön wie Schneewittchen« an. Sara macht widerwillig mit und trifft im Fernsehstudio auf ihre sieben Konkurrent*innen, mit denen sie drei Tschällentschis bestreiten muss. Aber Sara denkt nicht daran, die Show zu gewinnen, sie hat ganz andere Pläne ...

Ein herrlich witziges Nicht-Märchen, das auf Schönheitsideale pfeift und stattdessen die Freundschaft feiert.


CHF 27.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7011-8317-3
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, August 2024

Über den Autor Piuk, Petra

Petra Piuk, geboren 1975 in Güssing (Burgenland), lebt als freie Autorin in Wien. Schreibt Romane, Theatertexte, Kurzprosa und Kinderbücher. Für ihre Texte erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen. Früher war sie u. a. Schauspielerin, Moderatorin, Kinderanimateurin, Kasperltheaterspielerin, Mitarbeiterin in Umweltschutzorganisationen und TV-Redakteurin einer Tiersendung.

Weitere Titel von Piuk, Petra

Filters
Sort
display