Suchen

Pieper, Annemarie: Die Klugscheisser GmbH

Es gibt viele Arten von Liebe. Die Liebe zur Weisheit (philo-sophia) verbindet die sechs Mitglieder der von Leonie Ringholm gegründeten Philosophischen Praxis. Zwar bezeichnet Leonies Grossvater 'Opatschi' das Unternehmen seiner Enkelin als 'Klugscheisser GmbH'. Aber er unterstützt ihre Arbeit auf seine Weise mit dem gleichen Feuereifer wie 'Oma Hyäne', seine lebenskluge Frau, deren Griechisch- und Lateinunterricht legendär ist. Leonies Mitstreiterinnen und Mitstreiter und schliesslich Leonie selbst: die auf Gerechtigkeit eingeschworene Juristin -, sie alle sind keine weltfremden Idealisten, keine Intellektuellen ohne Bodenhaftung, sondern pragmatisch orientierte Persönlichkeiten, die ihren philosophischen Ehrgeiz auf vielfältige Weise einsetzen: zur Einübung in philosophisches Denken durch die Lektüre von Klassikern; zur Beratung von Leuten, die sich in Sinnkrisen und Lebenskonflikten befinden; zur Unterweisung von Managern und Politikern in Sachen Ethik; zur sozialen Erziehung des Nachwuchses durch Einführung in die Kinderphilosophie; zur Veranstaltung von Fortbildungskursen und Philosophischen Salons. Weniger souverän gehen die Weisheitsliebenden mit ihren eigenen Problemen um. Verstrickt in diverse Liebesbeziehungen, kämpfen sie darum, sich in den Irrungen und Wirrungen ihrer Gefühle nicht zu verlieren. Halt suchen sie in ihren Gesprächen über Gott und die Welt, gleiten aber oft ins 'Blödelieren' ab und haben Mühe, im Gelächter den Ernst der Sache im Auge zu behalten. Doch ihr nie versiegender Humor erweist sie als echte Klugscheisser.
Autor Pieper, Annemarie
Verlag schwabe
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2006
Seitenangabe 363 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H21.4 cm x B13.4 cm x D3.2 cm 521 g
Auflage NA.
Es gibt viele Arten von Liebe. Die Liebe zur Weisheit (philo-sophia) verbindet die sechs Mitglieder der von Leonie Ringholm gegründeten Philosophischen Praxis. Zwar bezeichnet Leonies Grossvater 'Opatschi' das Unternehmen seiner Enkelin als 'Klugscheisser GmbH'. Aber er unterstützt ihre Arbeit auf seine Weise mit dem gleichen Feuereifer wie 'Oma Hyäne', seine lebenskluge Frau, deren Griechisch- und Lateinunterricht legendär ist. Leonies Mitstreiterinnen und Mitstreiter und schliesslich Leonie selbst: die auf Gerechtigkeit eingeschworene Juristin -, sie alle sind keine weltfremden Idealisten, keine Intellektuellen ohne Bodenhaftung, sondern pragmatisch orientierte Persönlichkeiten, die ihren philosophischen Ehrgeiz auf vielfältige Weise einsetzen: zur Einübung in philosophisches Denken durch die Lektüre von Klassikern; zur Beratung von Leuten, die sich in Sinnkrisen und Lebenskonflikten befinden; zur Unterweisung von Managern und Politikern in Sachen Ethik; zur sozialen Erziehung des Nachwuchses durch Einführung in die Kinderphilosophie; zur Veranstaltung von Fortbildungskursen und Philosophischen Salons. Weniger souverän gehen die Weisheitsliebenden mit ihren eigenen Problemen um. Verstrickt in diverse Liebesbeziehungen, kämpfen sie darum, sich in den Irrungen und Wirrungen ihrer Gefühle nicht zu verlieren. Halt suchen sie in ihren Gesprächen über Gott und die Welt, gleiten aber oft ins 'Blödelieren' ab und haben Mühe, im Gelächter den Ernst der Sache im Auge zu behalten. Doch ihr nie versiegender Humor erweist sie als echte Klugscheisser.
Fr. 30.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7965-2219-2
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Weitere Titel von Pieper, Annemarie

Filters
Sort
display