Suchen

Overath, Angelika: Poesias

Geschenkausgabe
Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen.

Am Anfang ist die Poesie; singend und klatschend vermitteln Mütter ihren Kleinen ein erstes Gefühl für Worte. Angelika Overath ging zurück auf diese Frühzeit des Spracherwerbs und begann spielend mit der uralten Sprache Rätoromanisch vertraut zu werden. Sie hörte, wie ihre Engadiner Nachbarn sprachen, griff zurück auf alte Wörterbücher, Online-Lexika, Sammlungen von Redewendungen. So folgte sie der Logik von Klängen, auf der Suche nach dem Eigensinn, in dem die Sprache antwortet. Ihren ersten 33 romanischen "Poesias", Gedichten aus den ersten Wörtern, gibt sie deutsche Annäherungen mit. Ein doppeltes Spiel beginnt, der schöne Flirt zweier Sprachen. Denn das Deutsche reagiert auf den romanischen Impuls mit verblüffenden Variationen, Echos und Fälschungen.


Autor Overath, Angelika
Verlag BTB Tb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 96 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Masse H15.3 cm x B9.5 cm x D1.1 cm 81 g
Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen.

Am Anfang ist die Poesie; singend und klatschend vermitteln Mütter ihren Kleinen ein erstes Gefühl für Worte. Angelika Overath ging zurück auf diese Frühzeit des Spracherwerbs und begann spielend mit der uralten Sprache Rätoromanisch vertraut zu werden. Sie hörte, wie ihre Engadiner Nachbarn sprachen, griff zurück auf alte Wörterbücher, Online-Lexika, Sammlungen von Redewendungen. So folgte sie der Logik von Klängen, auf der Suche nach dem Eigensinn, in dem die Sprache antwortet. Ihren ersten 33 romanischen "Poesias", Gedichten aus den ersten Wörtern, gibt sie deutsche Annäherungen mit. Ein doppeltes Spiel beginnt, der schöne Flirt zweier Sprachen. Denn das Deutsche reagiert auf den romanischen Impuls mit verblüffenden Variationen, Echos und Fälschungen.


Fr. 14.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-442-71587-9
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Overath, Angelika

Angelika Overath wurde 1957 in Karlsruhe geboren. Sie arbeitet als Reporterin, Literaturkritikerin und Dozentin und hat die Romane "Nahe Tage", "Flughafenfische", "Sie dreht sich um" und "Ein Winter in Istanbul" geschrieben. "Flughafenfische" wurde u.a. für den Deutschen und Schweizer Buchpreis nominiert. Für ihre literarischen Reportagen wurde sie mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis ausgezeichnet. Sie lebt in Sent, Graubünden.

Weitere Titel von Overath, Angelika

Filters
Sort
display