Suchen

Olderdissen, Christine: Genderleicht

Gendern ja - aber dabei nicht verkrampfen: Mit diesem Anspruch gibt Christine Olderdissen einen Einblick in die vielfältigen sprachlichen Möglichkeiten, die uns im Deutschen zur Verfügung stehen, und verschafft Orientierung auf dem Weg zu einer fairen Sprache. Wie geschlechtergerecht sind Wörter wie "Nerd", "Hacker" und "Profi"? Warum funktionieren Genderstern & Co. am besten im Plural? Wo hat das maskuline Genus seine Berechtigung? Alle, denen eine geschlechtergerechte Sprache am Herzen liegt, finden hier Anregendes und Lehrreiches, damit sie künftig selbst geschlechtergerecht und stilvoll schreiben.


Autor Olderdissen, Christine
Verlag Bibliographisches Institut
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 224 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit 2 Klappen (vorn und hinten)
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D1.5 cm 340 g
Coverlag Duden (Imprint/Brand)
Verlagsartikelnummer 8599

Gendern ja - aber dabei nicht verkrampfen: Mit diesem Anspruch gibt Christine Olderdissen einen Einblick in die vielfältigen sprachlichen Möglichkeiten, die uns im Deutschen zur Verfügung stehen, und verschafft Orientierung auf dem Weg zu einer fairen Sprache. Wie geschlechtergerecht sind Wörter wie "Nerd", "Hacker" und "Profi"? Warum funktionieren Genderstern & Co. am besten im Plural? Wo hat das maskuline Genus seine Berechtigung? Alle, denen eine geschlechtergerechte Sprache am Herzen liegt, finden hier Anregendes und Lehrreiches, damit sie künftig selbst geschlechtergerecht und stilvoll schreiben.


Fr. 25.50
ISBN: 978-3-411-75675-9
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Herrndorf, Wolfgang
Tschick

Fr. 16.50

Yesilöz, Yusuf
Nelkenblatt

Roman
Fr. 34.00

Schmidt, Joachim B.
Tell

Fr. 33.00

Suter, Martin
Einer von euch

Bastian Schweinsteiger
Fr. 32.00
Filters
Sort
display