Suchen

Neumahr, Uwe: Die exzentrische Lebensgeschichte des Künstlers und Verbrechers Benvenuto Cellini

Er mordete, wurde in der Engelsburg inhaftiert, floh, stand mit den Machthabern in Konflikt... Der geniale Goldschmied und Bildhauer Benvenuto Cellini gilt als »enfant terrible« unter den Künstlern der italienischen Renaissance. Die Biografie dieser schillernden Persönlichkeit zeichnet zudem ein weites Panorama der Medici-Herrschaft in Florenz.
Autor Neumahr, Uwe
Verlag wbg Theiss
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 319 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 40 s/w
Masse H22.1 cm x B15.1 cm x D3.2 cm 529 g
Er mordete, wurde in der Engelsburg inhaftiert, floh, stand mit den Machthabern in Konflikt... Der geniale Goldschmied und Bildhauer Benvenuto Cellini gilt als »enfant terrible« unter den Künstlern der italienischen Renaissance. Die Biografie dieser schillernden Persönlichkeit zeichnet zudem ein weites Panorama der Medici-Herrschaft in Florenz.
Fr. 43.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8062-4147-1
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Über den Autor Neumahr, Uwe

Dr. Uwe Neumahr studierte an der Universität Tübingen und der Scuola normale superiore Pisa Literaturwissenschaft und promovierte über Rhetorik in der Florentiner Renaissance. Heute arbeitet er als Literaturagent und freier Autor. Zuletzt erschien "Miguel de Cervantes" (C. H. Beck Verlag).

Weitere Titel von Neumahr, Uwe

Filters
Sort
display