Suchen

Meyer, Ulrike (Bearb.) : Bundesgesetz über die Invalidenversicherung (IVG)

Die Invalidenversicherung sorgt trotz der auf Rechtskontrolle beschränkten Kognition bei den sozialrechtlichen Abteilungen des Bundesgerichts nach wie vor für die weitaus höchsten Fallzahlen aller Bereiche. In die 3. Auflage wurden daher über 500 neue Urteile eingearbeitet. Diese betreffen mitunter bereits die 2012 in Kraft getretene IV-Revision 6a, insbesondere deren Schlussbestimmungen. Die Neuauflage erscheint in weit benutzerfreundlicherer Aufmachung: Der Text ist nun strukturiert mit kürzeren Absätzen und Hervorhebungen des Gegenstandes in Fettdruck. Randnoten erleichtern die Zitierung. Bei den ausserhalb der BGE publizierten Urteilen wird nunmehr auch die Fallnummer angegeben. Ein neu erarbeitetes, umfassendes Stichwortverzeichnis erschliesst den Text im Detail. Übersicht schafft schliesslich eine Chronik aller Gesetzesänderungen.
Autor Meyer, Ulrike (Bearb.) / Reichmuth, Marco (Bearb.) / Stauffer, Hans-Ulrich (Hrsg.) / Cardinaux, Basile (Hrsg.)
Verlag Schulthess
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 720 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H18.0 cm x B12.0 cm x D4.9 cm 746 g
Auflage 3. A.
Die Invalidenversicherung sorgt trotz der auf Rechtskontrolle beschränkten Kognition bei den sozialrechtlichen Abteilungen des Bundesgerichts nach wie vor für die weitaus höchsten Fallzahlen aller Bereiche. In die 3. Auflage wurden daher über 500 neue Urteile eingearbeitet. Diese betreffen mitunter bereits die 2012 in Kraft getretene IV-Revision 6a, insbesondere deren Schlussbestimmungen. Die Neuauflage erscheint in weit benutzerfreundlicherer Aufmachung: Der Text ist nun strukturiert mit kürzeren Absätzen und Hervorhebungen des Gegenstandes in Fettdruck. Randnoten erleichtern die Zitierung. Bei den ausserhalb der BGE publizierten Urteilen wird nunmehr auch die Fallnummer angegeben. Ein neu erarbeitetes, umfassendes Stichwortverzeichnis erschliesst den Text im Detail. Übersicht schafft schliesslich eine Chronik aller Gesetzesänderungen.
Fr. 190.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7255-7106-2
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Weitere Titel von Meyer, Ulrike (Bearb.)

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Akkaya, Gülcan
Grund- und Menschenrechte im Kindes- und Erwachsenenschutz

Ein Leitfaden für die Praxis
Fr. 38.00

Meier, Philippe
Art. 388-404 ZGB

Der Erwachsenenschutz. Die behördlichen Massnahmen. Allgemeine Bestimmungen - Die Beistandschaften
Fr. 300.00

Rosch, Daniel (Hrsg.)
Handbuch Kindes- und Erwachsenenschutz

Recht und Methodik für Fachleute
Fr. 100.00

Zilian, Fiona
Die Anrufung der Erwachsenenschutzbehörde nach Art. 419 ZGB

unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsstellung der verbeiständeten Person
Fr. 61.00

Gerber, Simone
Wann interveniert der Staat in Familien?

Eintritts- und Eingriffsschwellen im Kindesschutz und im Kindesrecht
Fr. 66.00
Filters
Sort
display