Suchen

Mayle, Peter : Eine korsische Gaunerei

Roman
Ein Oligarch namens Oleg Vronsky ist in der Bucht von Marseille mit seiner Luxusjacht vor Anker gegangen und observiert das Palais von Reboul. Immer dreister werden seine Versuche, den Franzosen zum Verkauf des historischen Gebäudes zu bewegen, er schaltet sogar die korsische Mafia ein. Doch Rebouls Freund, der Anwalt Sam Levitt, heckt einen Gegenplan aus, der es in sich hat ? Farbig und charmant entführt Peter Mayle uns in ein Marseille und ein Korsika zum Erschrecken und zum Verlieben.


Autor Mayle, Peter / Bischoff, Ursula (Übers.)
Verlag Heyne Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 224 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.8 cm x B11.8 cm x D1.9 cm 214 g
Auflage Erstmals im TB
Ein Oligarch namens Oleg Vronsky ist in der Bucht von Marseille mit seiner Luxusjacht vor Anker gegangen und observiert das Palais von Reboul. Immer dreister werden seine Versuche, den Franzosen zum Verkauf des historischen Gebäudes zu bewegen, er schaltet sogar die korsische Mafia ein. Doch Rebouls Freund, der Anwalt Sam Levitt, heckt einen Gegenplan aus, der es in sich hat ? Farbig und charmant entführt Peter Mayle uns in ein Marseille und ein Korsika zum Erschrecken und zum Verlieben.


Fr. 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-453-42001-4
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Mayle, Peter

Peter Mayle wurde 1939 in Brighton geboren. Er war Kellner, Busfahrer und erfolgreicher Werbetexter, bevor er 1975 dauerhaft in die Provence zog und Schriftsteller wurde. Seine Bücher wie "Ein guter Jahrgang" (Blessing, 2004) wurden internationale Bestseller. Mit "Ein diebisches Vergnügen" (Blessing, 2010) begann Peter Mayle eine neue Serie um den mit detektivischen Fähigkeiten ausgestatteten Anwalt Sam Levitt und seine Freundin Elena Morales.

Weitere Titel von Mayle, Peter

Filters
Sort
display