Suchen

Marx, Karl: Das Kapital. Gebunden in Cabra-Leder, mit Goldprägung

Ungekürzte Ausgabe mit einem Geleitwort von Karl Korsch
Das Schlüsselwerk der politischen Philosophie - in Cabra-Leder gebunden. Bis heute wird »Das Kapital« kontrovers diskutiert und immer wieder rücken seine Thesen ins Blickfeld einer breiten Öffentlichkeit.

Weitgehend ungelöst scheinen demnach die Fragen, denen sich Marx in seiner scharfsichtigen Analyse widmet: Wie schafft es der Mensch, in einer kapitalistisch organisierten Gesellschaft die Zügel in der Hand zu behalten? Und was ist nötig, damit er hinter ihren offenbar rätselhaften Prozessen nicht gänzlich 'verschwindet'? - Marx' Hauptwerk blieb Fragment. Der in dieser Ausgabe vollständig enthaltene erste Band, »Der Produktionsprozess des Kapitals«, ist der einzige von vier geplanten Bänden, den Marx in summa selbst verfasst und herausgegeben hat. In ihm verdichtet sich, nach jahrzehntelangen Studien, seine gesamte politische Ökonomie.

  • Eines der berühmtesten und umstrittensten Bücher der Welt
  • Ungekürzte Ausgabe nach der zweiten Auflage von 1872, mit einem Geleitwort von Karl Korsch aus dem Jahre 1932 in feinem Cabra-Leder
  • »Es ist verblüffend, was der Klassiker über die Wirtschaft von heute aussagt.« Spiegel
  • »Hatte Marx doch recht? Der klassische Kapitalismus funktioniert nicht mehr.« Der Spiegel, 2022
  • »Ein Buch, das so lange wichtig ist, wie der Kapitalismus existiert. Immer könnte jemand sich dieses Buch vornehmen und Sprengstoff darin finden.« Spiegel
  • »Die Auswirkungen von Marx' Werk auf die Wissenschaften sind schon kaum zu überschätzen - diejenigen auf die weitreichenden politischen Umwälzungen in großen Teilen der Welt im 20. Jahrhundert in den kommunistischen Staaten erst recht nicht.« Focus

Autor Marx, Karl
Verlag Anaconda
Einband Echter Leder-Einband (Ld)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 768 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juni 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.2 cm x D4.1 cm 626 g
Reihe Cabra-Leder-Reihe
Das Schlüsselwerk der politischen Philosophie - in Cabra-Leder gebunden. Bis heute wird »Das Kapital« kontrovers diskutiert und immer wieder rücken seine Thesen ins Blickfeld einer breiten Öffentlichkeit.

Weitgehend ungelöst scheinen demnach die Fragen, denen sich Marx in seiner scharfsichtigen Analyse widmet: Wie schafft es der Mensch, in einer kapitalistisch organisierten Gesellschaft die Zügel in der Hand zu behalten? Und was ist nötig, damit er hinter ihren offenbar rätselhaften Prozessen nicht gänzlich 'verschwindet'? - Marx' Hauptwerk blieb Fragment. Der in dieser Ausgabe vollständig enthaltene erste Band, »Der Produktionsprozess des Kapitals«, ist der einzige von vier geplanten Bänden, den Marx in summa selbst verfasst und herausgegeben hat. In ihm verdichtet sich, nach jahrzehntelangen Studien, seine gesamte politische Ökonomie.

  • Eines der berühmtesten und umstrittensten Bücher der Welt
  • Ungekürzte Ausgabe nach der zweiten Auflage von 1872, mit einem Geleitwort von Karl Korsch aus dem Jahre 1932 in feinem Cabra-Leder
  • »Es ist verblüffend, was der Klassiker über die Wirtschaft von heute aussagt.« Spiegel
  • »Hatte Marx doch recht? Der klassische Kapitalismus funktioniert nicht mehr.« Der Spiegel, 2022
  • »Ein Buch, das so lange wichtig ist, wie der Kapitalismus existiert. Immer könnte jemand sich dieses Buch vornehmen und Sprengstoff darin finden.« Spiegel
  • »Die Auswirkungen von Marx' Werk auf die Wissenschaften sind schon kaum zu überschätzen - diejenigen auf die weitreichenden politischen Umwälzungen in großen Teilen der Welt im 20. Jahrhundert in den kommunistischen Staaten erst recht nicht.« Focus

CHF 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7306-1397-9
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Juni 2024

Alle Bände der Reihe "Cabra-Leder-Reihe" mit Band-Nummer

Über den Autor Marx, Karl

Karl Marx, 1818-1883, Philosoph, Nationalökonom und Journalist, studierte Jura und Philosophie, war ab 1842 publizistisch tätig. 1848 verfasste er mit Friedrich Engels das "Manifest der Kommunistischen Partei" Mit dieser und zahlreichen weiteren Veröffentlichungen werden Marx und Engels zu den Vordenkern der neuen Bewegung des Sozialismus. 1867 erschien Marx Hauptwerk "Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie".

Weitere Titel von Marx, Karl

Filters
Sort
display