Suchen

Maraini, Dacia : Trio

Die einfühlsame Geschichte einer Frauenfreundschaft im Messina des 18. Jahrhunderts, die nichts entzweien kann. Sizilien, 1743. In Messina wütet die Pest und breitet sich auf ganz Sizilien aus. Sie überzieht die Städte mit Elend und Tod. Agata und Annuzza kennen sich seit Kindertagen, als sie im Kloster bei Schwester Mendola die Kunst des Stickens gelernt und gemeinsam heimlich Bücher gelesen haben. Nun sind beide vor der Seuche aufs Land geflohen und halten mit regem Briefwechsel ihre tiefe Freundschaft aufrecht. Annuzzas Herz gehört Girolamo, doch dieser ist der Ehemann ihrer Freundin Agata. Aber Eifersucht und Besitzdenken schaffen es nicht, ihr Band zu durchtrennen. Denn wenn alles zusammenbricht, sind es die echten Freundschaften, die uns den Mut geben, wieder aufzustehen.
Autor Maraini, Dacia / Ickler, Ingrid (Übers.)
Verlag Folio Verlagsges. Mbh
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 105 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.6 cm x B13.9 cm x D2.2 cm 299 g
Reihe Transfer Europa
Verlagsartikelnummer 2146194
Die einfühlsame Geschichte einer Frauenfreundschaft im Messina des 18. Jahrhunderts, die nichts entzweien kann. Sizilien, 1743. In Messina wütet die Pest und breitet sich auf ganz Sizilien aus. Sie überzieht die Städte mit Elend und Tod. Agata und Annuzza kennen sich seit Kindertagen, als sie im Kloster bei Schwester Mendola die Kunst des Stickens gelernt und gemeinsam heimlich Bücher gelesen haben. Nun sind beide vor der Seuche aufs Land geflohen und halten mit regem Briefwechsel ihre tiefe Freundschaft aufrecht. Annuzzas Herz gehört Girolamo, doch dieser ist der Ehemann ihrer Freundin Agata. Aber Eifersucht und Besitzdenken schaffen es nicht, ihr Band zu durchtrennen. Denn wenn alles zusammenbricht, sind es die echten Freundschaften, die uns den Mut geben, wieder aufzustehen.
Fr. 30.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-85256-827-0
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Transfer Europa" mit Band-Nummer

Über den Autor Maraini, Dacia

Dacia Maraini, geboren 1936 in Florenz, aufgewachsen in Bagheria bei Palermo. Sie gilt als die Grande Dame der italienischen Literatur, ihre Bücher wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und sind in 20 Sprachen übersetzt. Zuletzt auf Deutsch erschienen: Bagheria. Eine Kindheit auf Sizilien (2002), Gefrorene Träume (2006). Bei Folio: Das Mädchen und der Träumer (2017), Drei Frauen (2019) und Die stumme Herzogin (2020).

Weitere Titel von Maraini, Dacia

Filters
Sort
display