Suchen

Limacher, Katharina (Hrsg.) : Praxistheorien und Religionswissenschaft

Neuere Theoriediskussionen in der empirischen Religionsforschung
Im Anschluss an den practice turn, der zu Beginn des Jahrtausends vor allem von Arbeiten im Bereich der Science and Technology Studies getragen wurde, hat das theoretische Vokabular der Praxistheorien weitläufig Prominenz erlangt. In der Religionswissenschaft wird es dagegen nur zögerlich rezipiert. Die Beiträger*innen des Bandes nehmen sich diesem Zögern an und liefern neben theoretischen Überlegungen, die nach den Implikationen und Potenzialen praxistheoretischer Konzepte für die Religionswissenschaft fragen, auch Beiträge, die Wege der Anwendung von Praxistheorien in empirischen Projekten aufzeigen.
Autor Limacher, Katharina (Hrsg.) / Walthert, Rafael (Hrsg.)
Verlag Transcript Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 200 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, September 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Dispersionsbindung
Reihe Religionswissenschaft
Im Anschluss an den practice turn, der zu Beginn des Jahrtausends vor allem von Arbeiten im Bereich der Science and Technology Studies getragen wurde, hat das theoretische Vokabular der Praxistheorien weitläufig Prominenz erlangt. In der Religionswissenschaft wird es dagegen nur zögerlich rezipiert. Die Beiträger*innen des Bandes nehmen sich diesem Zögern an und liefern neben theoretischen Überlegungen, die nach den Implikationen und Potenzialen praxistheoretischer Konzepte für die Religionswissenschaft fragen, auch Beiträge, die Wege der Anwendung von Praxistheorien in empirischen Projekten aufzeigen.
Fr. 49.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8376-5848-4
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, September 2021

Alle Bände der Reihe "Religionswissenschaft" mit Band-Nummer

Über den Autor Limacher, Katharina (Hrsg.)

Katharina Limacher, geb. 1984, arbeitet am interdisziplinären Forschungszentrum »Religion and Transformation in Contemporary Society« der Universität Wien und promovierte an der Universität Luzern in Religionswissenschaft. Rafael Walthert, geb. 1978, ist Professor für Religionswissenschaft mit systematisch-theoretischem Schwerpunkt am Religionswissenschaftlichen Seminar der Universität Zürich. Er befasst sich mit Theorien zu Religion, Ritualen und Gesellschaft.

Weitere Titel von Limacher, Katharina (Hrsg.)

Filters
Sort
display