Suchen

Lennecke, Kirsten : Selbstmedikation für die Kitteltasche

Leitlinien zur pharmazeutischen Beratung
Standards für die Beratung Bagatelle oder schwerwiegende Erkrankung? Durch gezielte Fragen klären Sie als Apotheker oder PTA Möglichkeiten und Grenzen der Selbstmedikation ab. Jede Monographie zu den über 100 Indikationen der Selbstmedikation enthält: ein Fließdiagramm: Basis für das strukturierte Beratungsgespräch eine Kurzbeschreibung: ergänzende Informationen zum Beschwerdebild empfehlenswerte Arzneistoffe/Arzneistoffgruppen: die Therapieoptionen Zusatzhinweise: individuell unterstützende und alternative Behandlungsmöglichkeiten spezifisches Beratungswissen für besondere Patientengruppen: z.B. Schwangere, Kinder und Senioren Neu Eingang in die 7. Auflage fanden Monographien, die die Möglichkeiten der unterstützenden Selbstmedikation ausloten bei Indikationen wie Hypertonie oder Diabetes mellitus. Erfahren Sie ebenfalls, was zu tun ist bei Vergiftungen, Krätze oder Nagelbettentzündung! Die Angaben zu Wirkstoffen, Präparaten und Zusatztipps wurden für Sie auf den neuesten Stand gebracht. Das Kitteltaschenbuch ist längst der Standard für die Beratung in der Selbstmedikation - ein Must-have!
Autor Lennecke, Kirsten / Hagel, Kirsten
Verlag Deutscher Apotheker Vlg
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 417 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 109 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Masse H16.8 cm x B11.8 cm x D2.4 cm 445 g
Auflage 7., aktualisierte und erweiterte Auflage
Reihe Für die Kitteltasche
Verlagsartikelnummer 100007528
Standards für die Beratung Bagatelle oder schwerwiegende Erkrankung? Durch gezielte Fragen klären Sie als Apotheker oder PTA Möglichkeiten und Grenzen der Selbstmedikation ab. Jede Monographie zu den über 100 Indikationen der Selbstmedikation enthält: ein Fließdiagramm: Basis für das strukturierte Beratungsgespräch eine Kurzbeschreibung: ergänzende Informationen zum Beschwerdebild empfehlenswerte Arzneistoffe/Arzneistoffgruppen: die Therapieoptionen Zusatzhinweise: individuell unterstützende und alternative Behandlungsmöglichkeiten spezifisches Beratungswissen für besondere Patientengruppen: z.B. Schwangere, Kinder und Senioren Neu Eingang in die 7. Auflage fanden Monographien, die die Möglichkeiten der unterstützenden Selbstmedikation ausloten bei Indikationen wie Hypertonie oder Diabetes mellitus. Erfahren Sie ebenfalls, was zu tun ist bei Vergiftungen, Krätze oder Nagelbettentzündung! Die Angaben zu Wirkstoffen, Präparaten und Zusatztipps wurden für Sie auf den neuesten Stand gebracht. Das Kitteltaschenbuch ist längst der Standard für die Beratung in der Selbstmedikation - ein Must-have!
Fr. 36.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7692-7528-5
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Über den Autor Lennecke, Kirsten

Kirsten Lennecke studierte Pharmazie und promovierte an der Freien Universität Berlin. Angestellte der Rosen-Apotheke, Sprockhövel. Referentin im dritten Abschnitt der Apothekerausbildung in Niedersachsen und Nordrhein, Referentin im Rahmen der Fortbildung für Apotheker und PTA. Beratung, Coaching und Teamschulungen in Apotheken. Autorin der Bücher "Das Kundengespräch in Apotheken", "Zusatzempfehlung - Zusatzverkauf" und einiger CheckAp-Titel, z.¿B. "Kommunikation im Team"; Autorin von Buchbeiträgen z.¿B. im "Lehrbuch der Klinischen Pharmazie"; Mitautorin der Bücher "Rezept-Trainer", "Selbstmedikation für die Kitteltasche", "Therapie-Profile für die Kitteltasche" und "Prüfungstrainer Pharmazeutische Praxis und Recht".

Weitere Titel von Lennecke, Kirsten

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Heide, Rainer
Ethik in der Apotheke

Wissen, Vertrauen und Kommunikation im Kontext der Pharmazie
Fr. 23.90

Seifert, Roland
Basiswissen Pharmakologie

, 1 Ex.
Fr. 54.90

Seebach, Nils
Digitaler Puls

Warum der Gesundheitsmarkt jetzt digital handeln muss!
Fr. 63.00
Filters
Sort
display