Suchen

Kusenberg, Kurt : Herr über nichts

Sonderbare Geschichten

Kurt Kusenberg (1904-1983), Kunstkritiker, Redakteur, Essayist, Verlagslektor und Herausgeber von "rowohlts monographien", zählte jahrzehntelang zu den renommierten deutschen Schriftstellern. Die scheinbar "großen" Formen mied er; Kusenbergs Meisterschaft entfaltete sich im Kleinen - in kurzen Erzählungen, die ihm einen Ruf als "Miniaturist" einbrachten. Viele dieser glänzenden Miniaturen zeigen eine Welt in der Schwebe - zwischen Realität und Traum, im Grenzbereich skurriler Märchen, Satiren und phantastischer Literatur.


Autor Kusenberg, Kurt / Kusenberg, Barbara (Hrsg.)
Verlag Elsinor Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 128 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.1 cm x D1.5 cm 173 g

Kurt Kusenberg (1904-1983), Kunstkritiker, Redakteur, Essayist, Verlagslektor und Herausgeber von "rowohlts monographien", zählte jahrzehntelang zu den renommierten deutschen Schriftstellern. Die scheinbar "großen" Formen mied er; Kusenbergs Meisterschaft entfaltete sich im Kleinen - in kurzen Erzählungen, die ihm einen Ruf als "Miniaturist" einbrachten. Viele dieser glänzenden Miniaturen zeigen eine Welt in der Schwebe - zwischen Realität und Traum, im Grenzbereich skurriler Märchen, Satiren und phantastischer Literatur.


Fr. 20.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-942788-23-6
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Weitere Titel von Kusenberg, Kurt

Filters
Sort
display