Suchen

Kunz, Stephan (Hrsg.): Venedigsche Sterne

Kunst und Stickerei
Ein Panorama der Stickerei in der zeitgenössischen Kunst, das Potentiale dieses althergebrachten Kunsthandwerks in der künstlerischen Auseinandersetzung der Gegenwart verdeutlicht.
Autor Kunz, Stephan (Hrsg.)
Verlag Scheidegger
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB; 176 farbige und 72 s/w Abbildungen
Masse H24.5 cm x B17.5 cm x D2.9 cm 320 g
Verlagsartikelnummer 03942124
Ein Panorama der Stickerei in der zeitgenössischen Kunst, das Potentiale dieses althergebrachten Kunsthandwerks in der künstlerischen Auseinandersetzung der Gegenwart verdeutlicht.
Fr. 52.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-03942-124-4
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen

Über den Autor Kunz, Stephan (Hrsg.)

Stephan Kunz ist seit 2011 künstlerischer Direktor des Bündner Kunstmuseums Chur. Davor war er langjähriger Kurator und stellvertretender Direktor des Aargauer Kunsthauses, Aarau.

Susann Wintsch ist Kunsthistorikerin und forscht zum Thema zeitgenössische Kunst aus dem westasiatischen Raum. Von 2003 bis 2019 lehrte sie Zeitgenössische Kunst, Kunstgeschichte und Kunsttheorie an der Zürcher Hochschule der Künste.

Weitere Titel von Kunz, Stephan (Hrsg.)

Filters
Sort
display