Suchen

Kuchenbecker, Jörn: Tafeln zur Prüfung des Farbensinnes / Farbensehens

Seit Jahrzehnten bewährt und ständig weiterentwickelt: Mit diesen Farbtafeln in der praktischen Wire-O-Bindung können Sie praktisch alle Formen der Farbfehlsichtigkeit schnell und ohne weitere Hilfsmittel diagnostizieren - neben den relativ häufigen Rot-Grün-Störungen auch seltene Störungen im Blau-Gelb-Bereich oder erworbene Störungen. Auf pseudoisochromatischen Tafeln sind Zahlen, Ziffern und Bilder eingearbeitet, die sich vom Hintergrund nur durch Farbe und nicht durch Helligkeit unterscheiden: Der Farbenanormale erkennt eine gleichmäßig gemusterte Fläche. Pseudoanisochromatische Tafeln enthalten zusätzlich Zeichen, die sich durch die Helligkeit unterscheiden, sodass der Farbenanormale zu anderen Ergebnissen kommt als der Farbnormale. E-Haken-Tafeln, ein Florpapier und Tafeln speziell für Kinder und Personen, die nicht die Landessprache sprechen, ermöglichen ergänzend eine Florkontrastprobe. Außerdem enthalten sind eine Bilderkarte zum Zeigen der erkannten Zeichen und ein Dokumentationsbogen zur schnellen Datenerfassung.
Autor Kuchenbecker, Jörn / Broschmann, Dieter
Verlag Thieme
Einband Spiralbindung
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 88 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Wire-O; Illustrationen, nicht spezifiziert
Masse H21.0 cm x B14.8 cm 330 g
Auflage 36. unveränderte Auflage
Verlagsartikelnummer 244756
Seit Jahrzehnten bewährt und ständig weiterentwickelt: Mit diesen Farbtafeln in der praktischen Wire-O-Bindung können Sie praktisch alle Formen der Farbfehlsichtigkeit schnell und ohne weitere Hilfsmittel diagnostizieren - neben den relativ häufigen Rot-Grün-Störungen auch seltene Störungen im Blau-Gelb-Bereich oder erworbene Störungen. Auf pseudoisochromatischen Tafeln sind Zahlen, Ziffern und Bilder eingearbeitet, die sich vom Hintergrund nur durch Farbe und nicht durch Helligkeit unterscheiden: Der Farbenanormale erkennt eine gleichmäßig gemusterte Fläche. Pseudoanisochromatische Tafeln enthalten zusätzlich Zeichen, die sich durch die Helligkeit unterscheiden, sodass der Farbenanormale zu anderen Ergebnissen kommt als der Farbnormale. E-Haken-Tafeln, ein Florpapier und Tafeln speziell für Kinder und Personen, die nicht die Landessprache sprechen, ermöglichen ergänzend eine Florkontrastprobe. Außerdem enthalten sind eine Bilderkarte zum Zeigen der erkannten Zeichen und ein Dokumentationsbogen zur schnellen Datenerfassung.
Fr. 82.00
ISBN: 978-3-13-244756-1
Filters
Sort
display