Suchen

Klougart, Josefine: New Forest

Nach einer gescheiterten Beziehung zieht eine Frau mit ihrem Hund aufs Land und lässt dort ihr Leben Revue passieren: Kindheit, Jugend, das schwierige Verhältnis zu den Eltern, geschwisterliche Eifersucht, aber auch Reisen und Träume. So begleiten wir die Protagonistin bei ihrem Gedankenflug zu verschiedenen Orten, darunter ihre Heimat Jütland, die norwegischen Lofoten, das griechische Thira und schlussendlich der New Forest im Süden Englands, in dessen Ästen Kindheitserinnerungen verwoben sind. Trauer, Scham und Abschied sind die Themen dieses großen Romans der dänischen Ausnahmeautorin Josefine Klougart. Nicht nur die Seelenlandschaften ihrer Protagonistinnen entfaltet Klougart mit unvergleichlicher Prägnanz, auch ihre Naturbeschreibungen bestechen durch außerordentliche Feinheit. Assoziative Bewusstseinsströme entfalten eine poetische Magie, die jede Leserin und jeden Leser in seinen Bann zieht und nicht mehr loslässt.
Autor Klougart, Josefine / Urban-Halle, Peter (Übers.)
Verlag Matthes + Seitz
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 556 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.0 cm x B14.5 cm x D4.3 cm 750 g
Auflage 1. Auflage
Nach einer gescheiterten Beziehung zieht eine Frau mit ihrem Hund aufs Land und lässt dort ihr Leben Revue passieren: Kindheit, Jugend, das schwierige Verhältnis zu den Eltern, geschwisterliche Eifersucht, aber auch Reisen und Träume. So begleiten wir die Protagonistin bei ihrem Gedankenflug zu verschiedenen Orten, darunter ihre Heimat Jütland, die norwegischen Lofoten, das griechische Thira und schlussendlich der New Forest im Süden Englands, in dessen Ästen Kindheitserinnerungen verwoben sind. Trauer, Scham und Abschied sind die Themen dieses großen Romans der dänischen Ausnahmeautorin Josefine Klougart. Nicht nur die Seelenlandschaften ihrer Protagonistinnen entfaltet Klougart mit unvergleichlicher Prägnanz, auch ihre Naturbeschreibungen bestechen durch außerordentliche Feinheit. Assoziative Bewusstseinsströme entfalten eine poetische Magie, die jede Leserin und jeden Leser in seinen Bann zieht und nicht mehr loslässt.
Fr. 40.90
ISBN: 978-3-7518-0071-6
Filters
Sort
display