Suchen

Keller, Gottfried: Sieben Legenden

Aus sieben Heiligenlegenden, die er in der Legendensammlung des lutherischen Theologen Kosegarten findet, macht Keller eine »erotisch-weltliche Historie«, in der »die Jungfrau Maria die Schutzpatronin der Heiratslustigen ist«. Der 1872 erschienene Novellenzyklus schließt mit dem 'Tanzlegendchen' ab. Dort ist der Himmel vom munteren Treiben der heidnischen Musen erfüllt, die von der Trinität misstrauisch beäugt werden.
Autor Keller, Gottfried
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 88 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Broschiert
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D0.4 cm 54 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Aus sieben Heiligenlegenden, die er in der Legendensammlung des lutherischen Theologen Kosegarten findet, macht Keller eine »erotisch-weltliche Historie«, in der »die Jungfrau Maria die Schutzpatronin der Heiratslustigen ist«. Der 1872 erschienene Novellenzyklus schließt mit dem 'Tanzlegendchen' ab. Dort ist der Himmel vom munteren Treiben der heidnischen Musen erfüllt, die von der Trinität misstrauisch beäugt werden.
Fr. 7.90
ISBN: 978-3-15-006186-2
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Kafka, Franz
Das Urteil und andere Prosa

Fr. 6.50

Jelinek, Elfriede
Die Klavierspielerin

Fr. 19.90

Kleist, Heinrich von
Penthesilea

Fr. 7.50

Isherwood, Christopher
Leb wohl, Berlin

Fr. 18.90
Filters
Sort
display