Suchen

Keller, Gottfried: Martin Salander

Martin Salander, der Titelheld des 1886 von Gottfried Keller (1819-1890) veröffentlichten Romans, hat in Brasilien ein Vermögen gemacht, wurde aber um das Geld von einem Freund betrogen. Auch andere Projekte des schweizer Geschäftsmanns scheitern, der schließlich einsehen muss, dass er mit seiner Vertrauensseligkeit und altväterlichen Art nicht mehr in die Welt des aufstrebenden, vor allem am finanziellen Gewinn orientierten Bürgertums passt.


Autor Keller, Gottfried
Verlag dearbooks
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 264 S.
Meldetext Fremdlagertitel. Lieferzeit unbestimmt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D1.8 cm 387 g

Martin Salander, der Titelheld des 1886 von Gottfried Keller (1819-1890) veröffentlichten Romans, hat in Brasilien ein Vermögen gemacht, wurde aber um das Geld von einem Freund betrogen. Auch andere Projekte des schweizer Geschäftsmanns scheitern, der schließlich einsehen muss, dass er mit seiner Vertrauensseligkeit und altväterlichen Art nicht mehr in die Welt des aufstrebenden, vor allem am finanziellen Gewinn orientierten Bürgertums passt.


Fr. 30.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95455-706-6
Verfügbarkeit: Fremdlagertitel. Lieferzeit unbestimmt

Weitere Titel von Keller, Gottfried

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Storm, Theodor
Carsten Curator / Eekenhof

Fr. 16.50

Meyer, Conrad F
Die Versuchung des Pescara

Fr. 6.90

Fontane, Theodor
Stine

Fr. 7.90
Filters
Sort
display