Suchen

Kapageoroglou, Lazaros: Laz uns kochen

mediterrane Küche zum Teilen
Laz ist in Griechenland mit dem Duft von Zwiebeln und dem su?sslichen Aroma von sonnengereiften Tomaten aufgewachsen. Sein Spielplatz war zwischen Tomatenstauden und Marktständen. Schon als Kind hat er viele Stunden in der Ku?che verbracht und zugeschaut, wie Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl zuerst durchsichtig und dann bräunlich wurden und nach Karamell dufteten. Mit den griechischen Rezepten im Herzen und einer grossen kulinarischen Neugierde sind Fusionen mit Rezepten aus anderen mediterranen Ländern eine Bereicherung. Der bunte Strauss von Aromen und Farben wird so noch grössser. Der Autor ist ein Meister der einfachen, effektvollen Ku?che. Essen soll mehr als den Hunger stillen, es soll Menschen zusammenbringen zu einem gemeinsamen kulinarischen Erlebnis.
Autor Kapageoroglou, Lazaros
Verlag Fona
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 240 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 150 Farbbilder
Masse H28.0 cm x B20.0 cm x D2.2 cm 1'120 g
Auflage 1. Auflage
Laz ist in Griechenland mit dem Duft von Zwiebeln und dem su?sslichen Aroma von sonnengereiften Tomaten aufgewachsen. Sein Spielplatz war zwischen Tomatenstauden und Marktständen. Schon als Kind hat er viele Stunden in der Ku?che verbracht und zugeschaut, wie Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl zuerst durchsichtig und dann bräunlich wurden und nach Karamell dufteten. Mit den griechischen Rezepten im Herzen und einer grossen kulinarischen Neugierde sind Fusionen mit Rezepten aus anderen mediterranen Ländern eine Bereicherung. Der bunte Strauss von Aromen und Farben wird so noch grössser. Der Autor ist ein Meister der einfachen, effektvollen Ku?che. Essen soll mehr als den Hunger stillen, es soll Menschen zusammenbringen zu einem gemeinsamen kulinarischen Erlebnis.
Fr. 41.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-03780-677-7
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar
Filters
Sort
display